Polterabend

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von cyberjacky 11.03.11 - 12:51 Uhr

hallo

ich weiß nicht so recht ob es hier her passt. Ich frag einfach mal.

Also, mein Männe und ich sind bei unseren Mietern zum Polterabend eingeladen (allerdings nur dort, aber ich finde das sehr nett, das wir bedacht wurden)
Schenkt man da eigentlich was?? Wir wollten nicht allzu lange bleiben (ist mitten in der Woche und wir müssen immer um 5 hoch) Ich dachte so als kleine Geste eine Flache Champus mit ein bischen Geld behangen, nett verpackt. Kann man das machen?
Ist übrigens ein schwules Paar, also keine typische Hochzeit.

Gruß

Beitrag von charlin-gisell 11.03.11 - 12:54 Uhr

Hallo

Es ist doch toll, dass sie Euch bedacht haben.

Ich finde es komisch auf eine Feier eingeladen zu werden und man bringt nix mit.

Zumal es ja nun der Polterabend ist denke ich schon das Ihr was schenken könnt, da Ihr ja nicht mit zur eigentlichen Hochzeit eingeladen seid, wo man ja sonst die Geschenke überreicht.

LG Chalin

Beitrag von kerstin0409 11.03.11 - 13:14 Uhr

Hey!

Also ganz ehrlich, Geld finde ich unpassend. Eine Flasche Champus/Sekt ist super und etwas Geschirr, ist halt bei uns so Brauch ;-)

Und natürlich gute Laune nicht vergessen :-p

LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von kleenerdrachen 11.03.11 - 19:52 Uhr

Ich finde die Idee mit dem Geld gar nicht so schlecht, allerdings kannst du ja auch mal fragen, ob sie sich etwas wünschen? Oder du suchst mal, es gibt doch Gläser, die so miteinander verschlungen sind, dazu ne gute Flasche Schampus und natürlich nehmt ihr was zum Poltern mit, denn das bringt den beiden ja Glück.

LG Steffi