vergesselich

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von flyer146 11.03.11 - 12:58 Uhr

hallo,
ich mache mir gedanken um mein sohn. er hat seit andert halb jahre eine lehrstelle als maler und lackierer, was ihm auch spaß macht. heute hab ich dann mal mit dem chef gesprochen und er meinte, er mache sich soweit ganz gut, ist sehr hilfsbereit,stets pünktlich, nie krank aber es wäre schade weil er so ein "händycap" hätte, er würde bei 3 arbeitsanweisungen, eine stes vergessen. wobei er ja dafür nix könne, er sei eben so. ja, es war schon immer so. bei vielen anweisungen hat er meistens etwas vergessen. er hat einen sehr guten schulabschluss auf der förderschule. in paar wochen wird er die zwischenprüfung haben. bis auf das vergessliche ist ja alles in ordnung. hoffendlich wird ihm das nicht das genick brechen.
musste eben das mal loswerden. ich mach mir eben sorgen.

Beitrag von regenbogenfisch400 11.03.11 - 13:03 Uhr

Bei uns in der Firma ist auch ein Lehrling der von mehreren Anweisungen nur eine ausführt. Den Rest vergisst er einfach. Ist immer ne schwierige Situation gerade wenn er 2 oder 3 Dinge selbstständig machen muss weil ihn gerade keiner Kontrollieren kann. Aber wenn der Chef ja sonst zufrieden ist, hört sich das doch gut an.
Hatte er in der Schule den auch Auffälligkeiten? Vielleicht steckt ja auch irgendwas dahinter, woran man garnicht denkt.

Beitrag von thea21 11.03.11 - 13:03 Uhr

Ja Super! Alles Gute!#liebdrueck









#kratz

Beitrag von kerstin0409 11.03.11 - 15:03 Uhr

#rofl

Beitrag von mansojo 11.03.11 - 13:08 Uhr

hallo,


er kann sich doch ne to do liste machen

hilft bestimmt

lg manja

Beitrag von brille. 11.03.11 - 13:14 Uhr

was ist aber, wenn er eine sache vergisst aufzuschreiben?

Beitrag von manavgat 11.03.11 - 13:27 Uhr

Training.

Ich habe eine Bürohilfe. Jeder 2. Satz von mir ist: Schreib! es! auf! oder Wo ist Dein Block?


Gruß

Manavgat

Beitrag von mansojo 11.03.11 - 19:01 Uhr

gleich wenn er die anweisung bekommt aufschreiben


ich mach mir immer noch ne to do liste zu beginn des dienstes


es ist viel einfacher so seinen arbeitsalltag zu organisieren

Beitrag von manavgat 11.03.11 - 13:26 Uhr

würde bei 3 arbeitsanweisungen, eine stes vergessen. wobei er ja dafür nix könne, er sei eben so.

Da könnte man mit einem Block oder einem Aufnahmegerät (Handy) Abhilfe schaffen.

Warum machen wir uns die Welt nicht einfach passend? viele Menschen haben ein Problem mit Multitasking, da braucht man halt Hilfsmittel.

Gruß

Manavgat

Beitrag von 473x 11.03.11 - 15:29 Uhr

mal an AD(H)S gedacht?

Beitrag von marlene2009 11.03.11 - 17:35 Uhr

warum denkt man heutzutage eigentlich immer gleich an eine störung, wenn einer mal nicht ganz normgerecht funktioniert?

Beitrag von harveypet 11.03.11 - 19:43 Uhr

damals wars.... da wurde gesagt : Jung du bist halt ein bisschen blöd schreibs dir auf. So einfach kann es sein.

Beitrag von 473x 11.03.11 - 20:45 Uhr

Naja,
ein Symptom von ADS/ADHS ist Vergesslichkeit. Zumindest von außen betrachtet. Daher besteht zumindest die Möglichkeit einer Nicht-Diagnostizierten AD(H)S Störung. Warum soll man denn das einfach so ausschließen?