Bon Prix?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 11.03.11 - 13:06 Uhr

Huhu,weiß jemand,wie die Umstandssachen ausfallen?


lg#winke

Beitrag von stbh24 11.03.11 - 13:10 Uhr

Hallo!

Also ich hbe die selbe Größe bestellt die ich trage. Und die passt sehr gut.

LG Heike

Beitrag von corinna1988 11.03.11 - 13:12 Uhr

Hallo, also ich habe mir Bauchbänder bestellt, die fallen sehr groß aus bzw. dehnen sich sehr. Ich kann sie zwar jetzt schon anziehen (20. SSW) aber so wirklich ausgefüllt wirken sie nicht. Zudem habe ich mir Stillbh´s gekauft super klasse vom aussehen her und vom Preis ( einer hat 8,90 gekostet) und ein T-Shirt, das war leider ein Reinfall denn ich sah aus wie ein Sack. Mit Hosen habe ich da leider noch keine Erfahrung. Achso und für das Stillnachthemd habe ich noch zu kleine Brüste (aber vlt. kommt noch was).

lg Corinna

Beitrag von blinksternchen 11.03.11 - 13:13 Uhr

Tendenziell kannst du, wenn du eher schlank bist, eine Nummer kleiner bestellen. Allerdings sind die Hosen manchmal bissel kurz.
Hilfreich sind immer die Kritiken unterhalb der Artikelbeschreibung.

Hast du es inzwischen deiner Family mitgeteilt?

VG BL

Beitrag von kelasa1 11.03.11 - 13:14 Uhr

Ne...#hicks

Mein Papa weiß es und es scheint ihn nicht sonderlich zu interessieren...:-[

Beitrag von blinksternchen 11.03.11 - 13:16 Uhr

Mist, ich habs immer noch nicht getan. Einfach 0 Lust mir irgendwelche Pragmatikersprüche anzuhören a la, wie willst du das denn schaffen?
Und deine Ma sagt nix? Könnte meine sein... #liebdrueck

Beitrag von stbh24 11.03.11 - 13:20 Uhr

Warum sagt ihr es der Familie nicht? Du bist doch schon in der 19 SSW.

Schwanger ist doch nicht schwer krank!!!

Beitrag von blinksternchen 11.03.11 - 13:52 Uhr

Nee, auch nicht aussätzig - wir werden aber so von unserer Verwandschaft behandelt...
Ich bin froh um jedes Kind, das das nicht durchmachen muss.

Beitrag von derhimmelmusswarten 11.03.11 - 13:19 Uhr

Fällt ganz normal aus. Trage sonst so 34/36 und die kleinste Größe bei Bonprix, also 36/38 passt. Die Oberteile kann ich nur empfehlen. Die haben zuletzt 4,90 € gekostet. Einfach unschlagbar günstig.

Beitrag von pfaelzerin69 11.03.11 - 13:48 Uhr

Hi,
wußte auch nicht, wie die Umstandssachen ausfallen und habe in meiner "normalen" Größe bestellt. Nur die Hosen habe ich jeweils in 2 verschiedenen Größen schicken lassen. Diese fallen auch unterschiedlich aus, also eine Hose hab ich in 42, die andere mußte ich in 44 nehmen.

Das war auch alles kein Problem, da ich auf Rechnung bestellen kann und so nur das Bezahle, was ich letztendlich auch behalte. Wenn man per Nachnahme oder Vorrrauskasse kaufen muß. ist natürlich erst mal ´ne Stange Geld weg, auch wenn man wieder eine Kostenrückerstattung beommt.

Die Oberteile sind in der Größe regulär ausgefallen, wobei ich keine enganliegenden Teile bestellt habe, sondern eher Tunika-Style.

Habe trotzdem einige Artikel zurückgeschickt, aber auch ein paar tolle Sachen gefunden. #winke

Beitrag von .mondlicht.4 11.03.11 - 13:55 Uhr

Also ich muss sagen, ich bin von Bon Prix begeistert, noch mehr nachdem ich gestern bei H&M (total Reinfall) und bei C&A (Hosen gingen gar nicht) war.

Habei bei BP zwei mal die gleiche Hose bestellt. Kurzgröße einmal in grau 40, einmal in blau 38. Komisch nur, dass Größe 38 wirklich 10 cm länger war. Sitzen aber beide sehr gut. Die Blaue ist jetzt schon meine Lieblingshose und die eine Nummer größer werde ich bis zum Schluss anziehen können.

Mit den Oberteilen habe ich insgesamt auchganz gute Erfahrungen gemacht (bisher 1x gewaschen). Habe aber auch einiges zurückgeschickt. Ist aber immer so und wenn ich im Klamottenladen etwas anprobiere nehme ich auch immer nur 1/3. Von daher habe ich ganz gute Ausbeute gemacht.

Lese aber auf der Onlineseite unbedingt die Kritiken. Sie sind echt hilfreich und treffen immer zu. Bewerte auch immer alles, was ich da kaufe. Manches kann man sich echt sparen, anderes hat eine überraschend gute Qualität.

Kann dir nur empfehlen dort zu bestellen. Ach ja, Bauchbänder. Wurden diese Woche bie mir nachgliefert. Habe mir auch Größe 38 und 40 bestellt, da ich eine sehr breite Hüfte Habe. 38 langt locker. Also eher immer etwas kleiner Bestellen und wenn du weißt, du schickst es zurück, bestell ich grundsätzlich alles in zwei Größen.

Wenn du noch fragen hast, kannst du mich gern über meine VK erreichen.

lg mondlicht (15. SSW)

Beitrag von delirium 11.03.11 - 20:44 Uhr

doe oberteile passend, habe sie in meiner größe gekauft und sitzen wie angegossen, kann ich nur empfehlen;-)