IUI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tinisbabywunsch 11.03.11 - 13:29 Uhr

ich habe am 28.2 meine erste IUI hinter mir und muss jetzt warten.#zitter
alle untersuchungen waren ok.
ich habe allerdings keine medikamente nehmen müssen um den ES auszulösen, habe aber gelessen das es ohne medikamente nicht mehr gemacht wirt weil die chancen sehr schlecht ist, stimmt das?
ich frage mich nur warum die kinderwunschklinik sowas macht?


Lg tini #winke

Beitrag von snoopy30 11.03.11 - 13:45 Uhr

Hallo

Ich habe genau das gleiche Problem.
Hatte letzte Woche die 3.und es wurde nicht mal ausgelöst.
Haben schon nachgefragt.
Aber der Prof.meint es wäre nicht nötig.
Und besser wenn es natürlich geht.
Fragen uns aber auch ob die das nur aus Geldgier machen,
damit es nicht so schnell klappt.#schmoll

Beitrag von tinisbabywunsch 11.03.11 - 13:54 Uhr

ich habe auch so langsam das gefühl!!! :-[

Beitrag von es-ila 11.03.11 - 14:09 Uhr

Hi ihr ,

da kann ich Euch beruhigen ich hatte drei IUI´s die ersten beiden mit Ovitrelle ausgelöst und das Ergebnis negativ.
Bei der dritten haben wir NICHT ausgelöst da mein Körper den Eisprung selber ausgelöst hat (das sehen die Anhand der Blutwerte) und bei dieser IUI hat es dann auch geklappt!

Leider endetet es aber schnell als Frühabort, aber das hat ja damit nichts zu tun.

Lieben Gruß und viel Glück!!!!

Beitrag von connie36 11.03.11 - 15:18 Uhr

hi
habe mehrere versuche im spontanzyklus hinter mir, und trotz blutentnahme, und us, (es wurde immer bestätigt) klappte es nie. im mai letzen jahres fragte ich nach, ob ich es mit clomi versuchen kann, um sicher zu sein, dass das ei auch reif ist, wenn es springt (meistens springt es, wenn der folli bei 24-25mm ist, müsste eigentlich reif sein, aber der teufel ist ein eichhörnchen;-))und dazu hat sie mir dann gleich zum auslösen die ovitrelle verschrieben. damit wir auch sicher gehen können, das es springt;-)
was soll ich sagen, mein sonnenschein ist jetzt 6 wochen alt udn schläft friedlich in seinem bettchen.
ich war froh, meine gyn in der kiwu darauf angesprochen zu haben.
lg conny

Beitrag von bellamia1 11.03.11 - 15:25 Uhr

hallo,ich kam gerade vom BT,negativ:( war die 4.iui
wir haben zwei mal ohne clomi und ovitrelle.zwei mal mit clomi und ee(zur schleimhaut aufbauen) und ovitrelle.alles sah super aus.hatte 3 große eizellen.aber nichts.bin jetzt so traurig!!

Beitrag von tinisbabywunsch 11.03.11 - 16:18 Uhr

das tut mir sehr leid für dich. gib nicht auf, ich habe eine bekannte dir beim 9 IUI schwanger geworden ist



lg tini