2 Fragen: Zuckertest Werte und White Spott

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 11.03.11 - 13:37 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich war vorhin zum 3. Screening. Die Ärztin meinte meine Zuckerwerte seien normal, nur leider kann ich mit den Werten nix anfangen. Sie schrieb oGTT 4,70/8,86/5,43 und ich kenne nur Werte die um die 100 liegen. Kann mir jemand Auskunft geben?

Dann habe ich eine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen da im US eine unbekannte Struktur am Herz gesehen wurde, eventuell White Spott. Ich hatte bereits eine FD in der 21 Woche und da sah man nichts. Können sich White Spotts auch erst später bilden???

LG,
Gwen
30 SSW

Beitrag von wildehilde85 11.03.11 - 13:52 Uhr

Hallo,:-D

ich habe seit meinem 16.Lebensjahr Diabetes und würde Dir da gerne helfen..;-)

Also dein 4,70= 85 und ist Perfekt#freu
und dein 8,86= 160 etwas erhöht (aber ist ja der zweite Wert):-D
und dein 5,43= 98 und ist auch Super;-)

Sind Super Werte#huepf der zweite ist der nach dem Saft wahrscheinlich und da ist es bei denn meißten höher..;-)

Also Alles Gute
lg,Jenny

Beitrag von kitti27 11.03.11 - 14:57 Uhr

Wir müssen wg White Spot nächsten Mittwoch zur FD! Bin dann 22. SSW! Wurde in der 18. SSW festgestellt! Ist wohl nichts Schlimmes! Haben ziemlich viele Ungeborene, und auch Neugeborene! Ich weiss z.B: dass mein MAnn, und sein Bruder auch ein Loch im Herzen haben!
Wenn wir Glück haben, ist es bei unserem Baby schon wieder weg!
Aber was Schlimmes soll es wohl nicht sein!

Lg
Kitti