Wie gut ist die Hipp Bio Anfangsmilch bzw. die neue combiotik?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sofiaentchen 11.03.11 - 13:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben:-)

Da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht stillen sollte :-( erkundige ich mich schon des öfteren nach einer guten Anfangsmilch...
Wir haben im Hinterkopf schon die Produkte von Hipp und nun wollte ich mal hören,ob die schon jemand benutzt hatte und welche erfahrungen schon damit gemacht wurden?

Danke im voraus:-)

Herzliche grüße Sofia...

Beitrag von pye 11.03.11 - 13:51 Uhr

hatten damals die hipp bio anfangsmilch, unsere hat sie leider nicht vertragen, daher sind wir dann auf babyvita umgestiegen, die trinkt sie bis heute, anfangs hab ich aber noch gestillt :)

Beitrag von miriamj1981 11.03.11 - 13:58 Uhr

Ich habe auch hipp-unser Junge verträgt sie. Wir hatten im KH aptamil, zuhause dann hipp, dann gewechselt auf milasan und wegen verstopfung wieder hipp.

Beschwerden hatte er nirgends.
Meine Freundin ihre hatte wahnsinnige Blähungen von hipp.

Zum Schluß entscheidet eh das Kind;-)!

Alles Gute dir und lg

Beitrag von mamaneuburg 11.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo!

Meine haben beide erst die Hipp-Pre-Milch bekommen (nach der Stillzeit von 3 Monaten) und dann die Anfangsmilch und sie immer bestens vertragen, aber das ist wohl immer anders, musst du einfach ausprobieren.

lg Steffi

Beitrag von mauz87 11.03.11 - 16:26 Uhr

Hallo Sofia,


also wir haben zu Anfang bei unserer Großen Hipp Bio 1er genommen hat Sie nicht vertragen , gaben dann Bebivita 1er dann war alles gut. Nun bei unserem Sohn haben wir Bebivita 1er genommen diese hat Er nicht vertragen sind dann zu Hipp Bio 1er und Er kommt damit super zurecht.Man kann es nie genau sagen da nicht jedes Kind jede Nahrung verträgt.

Aber probieren kann man es .Zur Combi kann Ich nichts sagen da die erst in unserem Markt zu finden war wo wir bereits die Bio hatten.


lG mauz mit Minimaus ( 18.11.08) und Minimann ( 27.1.11)