frage zu mein Zyklusblatt wegen sst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von happy-mami.05 11.03.11 - 13:59 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947642/572749

Muss ein Schwangerschaftsfrühtest jetzt definitiv positive anzeigen wenn ich schwanger sein sollte??

Danke schon mal

lg#winke

Beitrag von sony08 11.03.11 - 14:03 Uhr

Ja ich denke der sollte doch jetzt langsam anzeigen. Wie weit bist du den?

Beitrag von stern-chen 11.03.11 - 14:04 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass ein SST positiv anzeigen sollte, da dein hcg-wert nun bereits recht hoch sein muss. Ich an deiner Stelle würde ganz bald testen!

Alles Gute #kleeund schick uns anderen bald ganz viele Viren!

stern-chen

Beitrag von babybauch2011 11.03.11 - 14:07 Uhr

du hast doch schn mit dem presense positiv getestet

lg

Beitrag von schne82 11.03.11 - 14:08 Uhr

ja ich denke schon, aber du hast doch schon 2x getestet oder?

Beitrag von happy-mami.05 11.03.11 - 18:04 Uhr

so wie ich es leider jetzt desöfteren gelesen habe ist es bei mir wohl nicht positive sodern das es die sogenannte verdunstungslinie ist... :-( war ein schwangerschaftsfrühtest von presense aud DM
habe dann heute morgen mit ein 10er getestet von AIDE der negative war/ist.
wenn bis montag nichts da ist von der pest werde ich zum FA denke eher das es eine zyste ist.. :-(

lg#winke