Blasenentzündung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisa851 11.03.11 - 14:01 Uhr

Hallo,
ich schon seit ein paar Tagen hab ich ab und zu beim Wasserlassen so ein Ziehen in die Leiste hinein. Es brennt aber überhaupt nicht. Nur sobald ich auf der Toilette bin verkrampft sich mein Unterleib und es fühlt sich an als ob mein Unterleib sich nach innen ziehen würde. Habe zuhause schon so einen Urintest Combo 6 gemacht, da war aber alles ok.
Denkt ihr es ist eine Entzündung, oder kann das mit den Bändern zusammen hängen?

LG Lisa 16+2 SSW

Beitrag von basia81 11.03.11 - 14:14 Uhr

Fix zum Frauenarzt Urin abgeben und dann hast du Gewissheit bevores noch schlimmer wird! Viel viel trinken auch cranberry sagt ist super für die Blase!
#winke

Beitrag von .mondlicht.4 11.03.11 - 14:15 Uhr

Ja, genau so geht es mir auch. Und ich habe manchmal das Gefühl, dass ich meine Blase nicht vollkommen leer bekomme, aber das ist sie definitiv.

Habe mir aber noch keine ernsthaften Gedanken darüber gemacht, weil sich eine Blasenentzündung deutlich schmerzhafter anfühlt (so hat meine ss begonnen). Ist aber auch nur am Anfang beim Wasserlassen so, wenn es dann kommt (#schein sorry für die Beschreibung) ist dann auch der Schmerz weg.

lg mondlicht (15. SSW)