bin mir so unsicher...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von -anna-die-mama- 11.03.11 - 14:27 Uhr

Hallo liebe urbias :)

Ich (ssw 8 + 0) bin heute Nacht aufgewacht weil ich ein ziemlich starkes Ziehen im Unterleib hatte und mir war auf eine komische Art soo übel (aber nicht dieses für mich typische unterschwellige). Ich hatte einen richtigen Kloß im Hals, der immer dicker wurde und plötzlich hab ich Panik in mir aufsteigen gefühlt und angefangen zu weinen. Ich hatte einfach irgendwie das Gefühl "Jetzt geht das Kleine von mir" und hab die Hand von meinem Freund genommen. Das Ziehen ist dann leichter geworden dafür ist der "Kloß" in den Magen gewandert und ich hatte dann noch ziemlich lang Mangenschmerzen bevor ich endlich wieder einschlafen konnte
Heute ist eigentlich wieder alles "normal".
Jetzt hab ich einfach Angst, dass das kleine Herz nicht mehr schlägt, wenn ich am Montag zu meiner FÄ gehe...

Kann mich jemand beruhigen bitte, werde schon völlig kirre..

Danke #herzlich

Beitrag von lisa1990 11.03.11 - 14:30 Uhr

wenn du dir sorgen machst dann fahr doch heute noch ins kh dann hast du gewissheit!!

manchmal hört man das ja dass frauen so etwas merken und dann einfach wissen, aber ich denke trotzdem nicht, dass du dir jetzt unbedingt sorgen machen musst!!

klär es ab dann geht es dir auch besser!!

drück dir alle däumchen die ich habe und wünsch dir alles gute!!

lg lisa+#ei 15.ssw

Beitrag von bobby81 11.03.11 - 14:32 Uhr

Hi,

erstmal gaaaaanz ruhig!!!
Die Schmerzen kommen bestimmt nur von den Bändern und zum Thema Übelkeit könnten viele Schwangere ganze Bücher schreiben.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn letzte Nacht was schief gegangen wäre es dir heute wirklich gut ginge und du keine Beschwerden mehr hättest.

LG

Beitrag von stefannette 11.03.11 - 14:53 Uhr

In der Schwangerschaft träumt man oft sehr krass und auch die GEdanken sind manchmal sehr heftig.
WEnn Du sehr unruhig bist,dann geh zum FA! DAs Ziehen kann wirklich auhc vom Wachsen der GEbärmutter kommen!