bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tylerjan 11.03.11 - 14:32 Uhr

hallo,

habe gestern troz 3 leichten test posetiv gestern abend meine Tage bekommen, normal, jetzt habe ich heute nochmals ein Test aus der Apotheke nammens Femtest geholt, tage hatte ich am 31 Januar zum letzten mal und der test ist heute eindeutig und besser als die test von gestern zu seheb der strich, was soll ich jetzt denken bin ich oder bin ich nicht schwanger??

Beitrag von chiccy283 11.03.11 - 14:33 Uhr

Es gibt doch diese Einnistungsblutung, vielleicht hast du die und nicht deine Menstruation.
Würde zum FA gehen und dort einen Bluttest machen.

Drücke dir die Daumen, dass du schwanger bist :-)

Beitrag von bussycath 11.03.11 - 15:40 Uhr

huhu

mir geht es genauso, ich habe am Freita Positiv geteste laut Test 5SSW am Montag habe ich Blutung bekommen die 4tage angehoalten hat.
HCG im Blut war am Montag zu niedrig bis jetzt weiß ich nicht wirkich woran ich bin musste heute noch mal zum Blutnehmen. Am Montag weiß ich dann mit sicherheit mehr.(obwohl ich mir nicht viel erhoffe)

Drück dir die Daumen auf jeden Fall

LG