Einmal die Erklärung für tempi messen bitte :p

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fireflyingangel 11.03.11 - 14:54 Uhr

Ja , nun nach 2 üz in denen ich mein ES einfach versucht habe auszurechnen , weil meine mens , seid ich die pille abgestezt hatte , jeden monat genau punkt am 8ten kam, möchte ich das tempi messen versuchen. Glaub ich zumindest #rofl Ich hab halt gerne den überblick :-) Ich denk ich würd mich jetzt mal gern ein bisschen darüber BEI EUCH erkundigen und endscheide dann :-D #huepf (ich find den hüpfenden smiley einfach zu putzig) :-p

Beitrag von 84sterchnchen84 11.03.11 - 14:56 Uhr

Was möchtest Du denn gerne darüber wissen?
Vielleicht kann ich Dir helfen, bin zwar auch noch Tempi Neuling, aber sonst haben wir hier ja auch noch Tempi Experten ;-)

Beitrag von unipsycho 11.03.11 - 14:56 Uhr

kurzzusammenfassung #rofl
http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html

Beitrag von noiram78 11.03.11 - 15:01 Uhr

Hallo,
ich messe jetzt im 3. Zyklus die Tempi und finde es sehr hiflreich um zu sehen, ob wirklich ein ES stattfindet.
Du musst nur ein Blatt hier bei Mein Urbia am 1. Menstag anlegen und jeden Morgen zur gleichen Zeit vor dem Aufstehen messen und eintragen. Zusätzlich kannst du noch den ZS und Mumu untersuchen.
Viel Glück und immer melden bei Fragen!!
Lg