@ septembies wie siehts bei euch aus ?? :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 11.03.11 - 15:00 Uhr

hallo ihr lieben,

ich dachte ich rufe mal ein paar gleichgesinnte zusammen damit man sich mal hier austauschen kann über den derzeitigen stand der dinge :)

also momentan bin ich bei 14+5 war bei 13+5 das letzte ma beim FA da war unser krümel 6,2 cm groß und 70g schwer :) meinen nächsten FA termin hab ich am 1.4 :)
ss wehwechen hab ich momentan nicht soooooo doll..... sehr oft müde (ok bin auch früh immer bei zeiten wach und schlaf abends spät ein) n bisschen launisch (worunter meist mein armer freund leiden muss ^^) und gegen abend oder späten nachmittag kam jetzt wieder die übelkeit :/ aber ist noch im erträglichen rahmen :)

und wie gehts euch so ??

lg puschel+krümel 14+5 #verliebt

Beitrag von lisa1990 11.03.11 - 15:07 Uhr

na du,

bin heute bei 14+3 und habe am montag meinen nächsten FA-Termin und meinen ersten termin bei meiner hebamme!!freu mich schon so darauf!!und bin ganz gespannt mein kleines krümelchen wieder zu sehen!!

mir gehts wieder super, nachdem ich letzte woche wegen rota-viren die bei uns auf arbeit rumgegangen sind 5 tage im KH verbracht habe !!

das mit der dauermüdigkeit kenn ich :), wird aber langsam irgendwie besser !!

übel war mir glücklicherweile bis jetzt noch gar nicht, da kann ich also nicht mitreden!!

ansonsten war ich gestern mit meinem freund beim jugendamt und er hat die vorgeburtliche vaterschaftsanerkennung unterschrieben, haben wir so früh gemacht, damit wir das einfach schon mal weg haben und es nicht vergessen, denn nach der geburt haben wir bestimmt noch genug zu tun :)!!

lg lisa 15.ssw

Beitrag von marlefitz07 11.03.11 - 15:09 Uhr

hallo ihr kugelies,

also ich bin jetzt in der 14. ssw und hab schon eine tochter (3 jahre)
der nächste termin ist am 16.03. und das letzte mal beim FA war ich 10+0 und der krümel knappe 2,8 cm groß.
ich freue mich schon auf den nächsten termin vllt kommt dann das outing ;-)

LG Jenny

mit Marlefitz 3 und Bauchzwerg 13+2

Beitrag von dk-mel 11.03.11 - 15:09 Uhr

15+0 müsste ich sein und übelkeit ist fast weg, dafür ist der kreislauf da bzw. wohl auch eher weg:-( treppensteigen ist wie eine runde um den block rennen, spazierengehen macht mich zum pumpenden maikäfer und weder lange sitzen noch längeres stehen sind zuträglich...

sonst gehts super. haben vor zwei tagen us gehabt und es war total schön.

müde bin ich auch viel, trotzdem ich früh schlafen gehe, lieg meist dann doch früh wach, aber komm nicht hoch...

Beitrag von uta27 11.03.11 - 15:09 Uhr

Hallo!
Icke bin jetzt 11+3 und mir jehts prima!
Hab heute nur ein bissl Kopfweh, kann aber auch am Wetter liegen!
Mir ist nicht mehr übel, muss nicht mehr 23 Stunden pennen, habe wieder Elan, keine Blutungen mehr, endlich Meine Traummaße von 90-90-90 erreicht #rofl
und mein Männe ärgert mich jeden Tag mehr!#rofl
"Dir platzt noch der Arsch" (Ich ess halt zur Zeit gern und alles und doppelt)

Heute kommt meine Hebi zur nächsten VU!
Ich freu mich schon, wir wollen mal probieren, ob wir schon herztöne hören können, da freuen sich meine Kinder schon drauf!

Habe sogar schon Babysachen eingekauft und meinen Termin zur FD im Mai in Sack und Tüten.
Liebe Grüße und lasst es eiuch allen gut gehen!
Uta (die heute die ersten Krokusse gesehen hat! #verliebt )

Beitrag von schnuff-das-hibbel 11.03.11 - 15:11 Uhr

Halli Hallo#winke
Also wir sind heut bei 13+1. Waren bei 12+6 das beim FA, mein Mann war das erste Mal dabei. War ein echt schönes Erlebnis, weil wir unseren Krümel zum ersten mal beim herumturnen beobachten konnten#verliebt
Jetzt sind wir ganz gespannt ob wir beim nächsten mal (Anfang April) ein Outing bekommen...

SS-Wehwehchen hab ich eigentlich nicht, bis auf den Blähbauch der langsam nervt und die Müdigkeit am frühen abend... Manchmal kommt dann noch Antriebslosigkeit dazu, das kannte ich bisher noch nicht#kratz

LG Schnuff

Beitrag von moonlight-shadow89 11.03.11 - 15:24 Uhr

Huhu,also ich bin jetzt bei 12+3 und hatte den letzten US bei 10+0 und den nächsten am Dienstag! *freeu* :-) hatte bis jetzt keinerlei Beschwerden außer 24std. Müdigkeit. Freu mich sehr auf Dienstag,hoffe es ist alles gut mit Krümelchen! Liebe Grüße

Beitrag von muddelchen 11.03.11 - 15:43 Uhr

hallo zusammen,

also ich bin heute 14+4 und war bei 14+2 zur Nackenfaltenmessung und habe unseren Wurm das erste Mal via 3D Bild gesehen. Seit dem bin ich hin und weg - wahnsinn die Technick und wahnsinn wie weit unser Wurm schon ist. Stolze 7,50 cm! #verliebt

Ich kämpfe vermutlich wie ihr alle auch mit der Müdigkeit. Kaum das man früh aufgestanden ist, könnte ich mich wieder hinlegen! Kaum das man auf dem Sofa liegt, schlafe ich auch ein! Mein Freund ist natürlich begeistert. Gerade waren wir noch in einem Gespräch verwickelt und schwupps... schläft sie #rofl

Sonst freue ich mich auf den 7.4. dann sehe ich unseren Wurm wieder. Der Arzt hat sogar schon eine Prognose abgegeben, mal sehen ob sich diese dann auch bestätigen wird #schein

Essen? Ohja. Alles und vorallem davon ganz viel #mampf
Ausgangsgewicht 62 - mittlerweile 64 kg bei 1,76 m.

Jetzt bin ich echt gespannt wann es mit dem Bauchwachstum vorangeht.
Welche Fortschritte macht ihr denn?

Ich wünsche Euch allen weiterhin eine wundervolle Zeit ... bald kommt ja schließlich der Frühling :-)

LG muddelchen

Beitrag von lilith33 11.03.11 - 15:46 Uhr

Hi,

Bin heut bei 12+0 #huepf :-)

Nächster Termin ist am 16.3. ohne NFM aber mit Wunschultraschall, will ja schließlich sehen, was sich in 4 Wochen so getan hat!

Ansonsten geht's mir mittlerweile besser, seit 2 Tagen keine Übelkeit und weniger Brustziepen. Müdigkeit leider noch voll da!

Werd dann nach dem Termin nächste Woche meinen Chef informieren.


Lg Lily

Beitrag von .mondlicht.4 11.03.11 - 15:52 Uhr

Hallo,

ich bin heute 14+3 und darf nächsten Donnerstag wieder zu Hebamme und anschl. zum FA mit Ultraschall *freu*

Ich habe diese Woche Urlaub und bei mir zu Hause sieht es aus, als hätte eine Bombe eingeschlafen. Könnte den ganzen Tag nur schlafen, was ich teilweise wirklich auch mache. Trotzdem falle ich um 22.00Uhr wieder hundemüde ins Bett. Wie soll das gehen, wenn ich ab Montag wieder arbeiten muss?

Ansonsten kämpfe ich diese Woche wieder etwas mit meinen Kreislauf und Kopfschmerzen. Übergeben musste ich mich auch zwei mal wieder. Aber ansonsten geht es mir ganz gut.
Ich bin äußerst launisch, aber da muss mein Mann durch :-p.

lg mondlicht (15. SSW)

Beitrag von isi1709 11.03.11 - 16:18 Uhr

Hallohallo,

kommer gerade von meiner US Untersuchung und bis total glücklich. Bin jetzt 13+0 und habe heute zum ersten Mal Arme, Beine und Kopf selbst erkannt. Unser Krümel ist auch schon total am rumturnen. Sie meinte nur "Ein sehr lebhaftes Kind", hätte mich echt vor Lachen krümeln können.
Bei der Nackenfaltenmessung war zum Glück alles ok, war mir bis heute gar nicht sicher, ob ich die überhaupt machen möchte. Hatte schon ziemlich Bammel.
Freu mich auch schon wieder auf den nächsten US, zwar erst in 4 Wochen aber naja. Werd bis dahin meinen Mann bearbeiten, dass er nochmal mitkommt. Er war beim allerersten Mal dabei und ziemlich enttäuscht. Da gabs ja auch nur die Fruchthöhle und den Dottersack zu sehen.

Liebe Grüße

Isabel

Beitrag von orchidee84 11.03.11 - 16:28 Uhr

Hi, also ich bin heute 13+6 und mich wundert es ein bisschen, dass ich zwei Wochen lang gut mit meiner Übelkeit und dem Erbrechen klar gekommen bin und es jetzt schon wieder schlimmer wird :-(. Die Gerüche machen mich einfach fertig. Müde bin ich auch, wobei ich nicht genau sagen kann, ob das an der Schwangerschaft oder an meinen zig Allergien liegt ;-). Am 01.04. haben wir wieder VU und eigentlich ist kein US dran, aber wir wollen gern einen machen, weil man beim letzten mal nicht gut sehen konnte, da ich ein Myom an der Gebärmutter habe genau da, wo wir doch unser Würmchen gucken wollten :-(. Naja, ein bisschen haben wir das Zappelinchen ja schon sehen können.

Beitrag von nala06 11.03.11 - 17:43 Uhr

Ich bin heute 12+4 und war heute morgen wegen einer starken Sturzblutung im Krankenhaus. Das Baby war fleißig am turnen, alles zeitgerecht entwickelt und bestens in Ordnung, keiner weiß woher diese starke plötzliche Blutung kam. Ich kämpfe schon seit gut zwei Wochen mit immer wiederkehrenden leichten Blutungen. Das zerrt ziemlich an den Nerven, die Sorgen sind ständiger Begleiter. Ansonsten gehts mir gut, bin nur ständig müde. Montag gehts wieder zum Arzt, Ultraschall machen lassen, aufgrund der Blutungen werde ich engmaschig kontrolliert, finde ich auch sehr wichtig und beruhigt mich immer sehr meinen Bauchzwerg zu sehen.

Beitrag von taliebu 11.03.11 - 20:32 Uhr

Hallöchen!
Ich bin heute 15+1 und war auch (wie viele andere hier :-) ) beim Arzt. Ist alles ok soweit. Habe wohl eine Vorderwandplazenta, daher merke ich wohl noch keine Bewegungen. (Das ist meine 2. SS, da soll man sie ja schon eher spüren)
Und ich habe seit dem letzten Termin nur 200g zugenommen (lt Waage beim Arzt..), dabei futtere ich wie eine Scheunendrescher!! #mampf

Die Wehwehchen sind schon seit Ende der 10.SSW vorbei und ich hing schon ein wenig in der Luft.. Dieses blöde "unschwanger" sein..

Und in der letzten Woche ist mein Bauch explodiert, trage jetzt schon Umstandssachen. #schein Beim ersten Mal war das wesentlich später. Aber hab ja noch alles vom letzten Mal. (habe nämlich schon ein Septemberkind..)

Wenn es die erste Schwangerschaft ist, dann genieße sie! Beim nächsten Mal ist kaum Zeit dafür. :-)

LG und alles Gute!!!
nati