Ab wann in den Hochstuhl?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moeriee 11.03.11 - 15:32 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Wir haben gerade die Chance günstig an einen "Stokke Tripp Trapp" zu kommen (Aktionsgutschein). Louis ist aber erst 3 Monate alt, weshalb wir ihn jetzt noch nicht bräuchten. Ich frage mich jetzt, ob wir ihn wirklich kaufen sollten oder ob es noch etwas Zeit hat!? #kratz Auf der einen Seite: Was man hat, hat man! Auf der anderen Seite muss man ja nicht zwingend etwas über's Knie brechen.

Ab wann saßen eure Mäuse denn so im Hochstuhl? Ich weiß schon, dass sie selbstständig sitzen können sollten. Aber wann war das bei euch der Fall?

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (14 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von izzi33 11.03.11 - 15:40 Uhr

Glaube so mit frühestens 6Monaten. Aber der Trip Trap wird ja nicht schlecht. Ich würde zuschlagen. Zumal ich schon Neffen habe die öfters zu Besuch kommen und die passen dann wunderbar rein. #winke

Beitrag von stefannette 11.03.11 - 15:47 Uhr

Wir haben auch Trip- trap Hochstühle,die sind super und lassen sich jahrelang nutzen. Wenn Du einen billig kaufen kannst,dann mach das,würde ich sagen. NIcht zusammengebaut, nimmt er auch kaum Platz weg.
6 MOnate sollte Dein Baby aber schon sein,bevor er dort sitzen kann!

Beitrag von schlange100000 11.03.11 - 15:56 Uhr

Wir haben den von Chicco...den Pollymagic u. da ist ein neugeborenen Einsatz mit dabei, da kann man sie schon von Geburt an reinlegen...also den kann mal legen u. später dann setzen....bis 3Jahre!!

lg #blume

Beitrag von pregnafix 11.03.11 - 16:17 Uhr

miriam hat sich mit 7 monaten zum ersten mal hingesetzt, mit ca. 8 monaten haben wir einen hochstuhl gekauft, weil sie dann wirklich sicher sitzen konnte.

Beitrag von gussymaus 11.03.11 - 17:17 Uhr

kinder gehören erst in den hochstuiuhl wenn sie frei sitzen können, eigentlich erst wenn sie selber soweit hoch kommen, dass sie sitzen.

das war bei uns erst gegen ersten geburtstag, ich hab sie nie hingesetzt.

bis dahin haben iwr in der wippe gefüttert... ging auch besser, weil sie dann icht so unkontrolliert mit dem kopf/oberkörper hin und her hauen. wenn ich das manchmal sehe wie die kinder meine rfreundinnen im hochstuhl hängen - scheußlich..

aber wenn du ihn jetzt günstig bekommen kannst... brauchen wirst du ihn sicher...

ich hab auch schon einen schreibtisch - für die 4monate alte #hicks war ein oberschnäppchen und ihr zimmer hat ja platz den sie eh nicht bruacht...

Beitrag von thalia.81 11.03.11 - 17:26 Uhr

Wir haben ihn uns zu Weihnachten schenken lassen. Seither steht er zu dekorativen Zwecken in der Essecke. Er wird ja nicht schlecht ;-)

Paul ist übrigens 6,5 Monate alt und sitzt noch nicht selbstständig.

Beitrag von moeriee 11.03.11 - 17:55 Uhr

#danke für eure Antworten! Mein Mann hat gerade mal früher Feierabend gemacht und bringt uns den "Tripp Trapp" mit. Er wird ja nicht schlecht! ;-)

Beitrag von emmy06 11.03.11 - 18:27 Uhr

sellbst hingesetzt hat sich der große erst mit 10,5 monaten....


lg

Beitrag von elapko 11.03.11 - 20:28 Uhr

Hallo Marie,

wir haben auch schon den Tripp Trapp gekauft. War auch ein super Schnäppchen, also ich würde da zuschlagen... Die kosten sonst ja ein Vermögen und wenn man was sparen kann... Und die sind wirklich super!!

Liebe Grüße
Ela mit Janica (auch 14 Wochen)