Mein Mann hat eine Blasenentzündung........

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schnukkel2108 11.03.11 - 15:42 Uhr

Also folgendes ist los!

Also mein Mann hat seit letzten Samstag Schmerzen in seinem bestem Stück!(ausgelöst durch Sex)
Am Mittwoch wurde es so schlimm das er schon gar nicht mehr sitzen konnte!
Ich habe ihn daraufhin genötigt das er mir einen Harn abgibt und ich den dann beim Arzt anschauen lasse!
Dabei kam raus das er einen Infekt sprich eine Blasenentzündung hat!
Doc hat mir Antiobiotika für ihn mitgegeben und er solle Schmerzmittel dazu nehmen!

Jetzt hat er also am Mittwoch am Abend gleich noch ein Antibiotika eingeworfen und dann muss er 2x1 nehmen!

Sprich er hat jetzt 4 Stück davon genommen und es stellt sicher immer noch keine Besserung ein!

Habt ihr einen Tipp für mich wie ich ihm die Schmerzen lindern kann???

Habe heute Spasmo Urgenin in der Apo geholt und einen Blasentee!

Spasmo hat er gerade 2 Stück genommen, ich hoffe die wirken schnell!

Meint ihr er sollte nächste Woche zum Urologen gehen?

Könnte das doch was anderes sein als eine Blasenentzündung?

Fragen über Fragen?????

Ausserdem bin ich leicht genervt weil er sich einbildet er hätte sowieso Prostata- oder Blasenkrebs?
(er ist ein "kleiner" Hypochonder)

Sorry für´s #bla#bla#bla

mfg manu #winke#winke

Beitrag von gwenny_hh 11.03.11 - 15:52 Uhr

Wenns nicht besser wird, dann ist der Kein sehr wahrscheinlich resistent gegen dieses Antibiotikum.

Er soll zum Urologen gehen und es dort untersuchen lassen. Die legen eine Kultur an und 2 Tage später wissen sie 100% welches Antibiotikum "passt".

Bis dahin: Viel viel viel Trinken!

LG und gute Besserung an deinen Mann
Sandra

Beitrag von tritratrullalala 11.03.11 - 17:15 Uhr

Bärentraubenblättertee hilft gut (und schmeckt auch so ... örks!). Ansonsten Preiselbeer- oder Cranberrysaft.

LG,
Trulli