FA wechsel im Quartal! Erneut 10,--?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little2007 11.03.11 - 15:56 Uhr

Hi Zusammen,

ich werde meinen FA wechseln und nun ist die Frage, da ich ja bereits bei meinem alten FA den Eintritt bezahlt habe, wie das dann beim neuen ist!

Muss ich da wieder 10,-- Eintritt zahlen?

LG little2007 26SSW

Beitrag von alexnana 11.03.11 - 15:59 Uhr

Jep!

Beitrag von sunnyside24 11.03.11 - 16:12 Uhr

Also ich habe es damals so gemacht, dass ich mir eine Überweisung vom Hausarzt bzw. bei mir damals Nuk geholt habe zum FA. Aber falls du in diesem Quartal bisher nur beim FA warst bzw. er dich zu den anderen Ärzten überwiesen hat, müsstest du nochmal zahlen.