Wie war es bei euch?Absetzen Citalopram

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von humor 11.03.11 - 16:08 Uhr

Hallo,
meine Frage steht ja oben.
Ich muss nun ein paar Wochen nur noch 10 mg(20 mg genommen) nehmen und dann weg lassen. Hattet ihr Absetzsymtome. Ein wenig bammel habe ich schon davor, aber ich bin fest entschlossen, nach 2 Jahren das Leben ohne Tabletten zu probieren.
Der Arzt begleitet mich, aber schaffen muss ich es doch alleine.

Danke für eure Antworten!

Lg, Anna

Beitrag von gluecksbaerchen80 11.03.11 - 17:26 Uhr

Hallo!

Ich habe cirka 1 Jahr Citalopram 15mg genommen, also eher ne schwache Dosis.

Habe dann Anfang Januar selber abgesetzt, ohne Arzt aber mit Hilfe meiner Psychotherapeutin.

Absetzsymptome hatte ich keine.

Bin so weit gefestigt, durch die Therapie, das ich mich sehr gut fühle. Einfach selbstsicherer.

Wenn du unter ärztlicher Aufsicht bist, schaffst du das bestimmt.

Alles Gute

LG gluecksbaerchen