An Julis :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummi1988 11.03.11 - 16:43 Uhr

Mein ET ist 20.07
und ich denk langsam drüber nach, ob ich nicht anfangen sollte mir so ein paar Sachen zu besorgen.
Ist zwar noch Zeit, aber besser ist nach und nach als alles auf einmal.
Deswegen meine Fragen:
Was habt ihr alles schon gekauft?
Was habt ihr schon zu Hause?
Wie siehts mit dem Kinderzimmer aus?
Wann wollt ihr denn anfangen euch alles anzuschaffen???

Ich hab bis auf eine volle Tüte mit Bodys, Strampler und Unterhemden noch gar nichts...

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Beitrag von entenbaby 11.03.11 - 16:47 Uhr

Hey,

mein ET 09.07.2011 und wir haben schon ein Bettchen, eine Wiege, einen Wickeltisch und gaaaanz viel Kleidung. Haben aber das meiste von der Familie geschenkt bekommen, sonst hätten wir auch nur das Bett.

Freu mich aber immer total, wenn ich etwas Neues bekomme :)

LG

Beitrag von ladymacbeth82 11.03.11 - 16:50 Uhr

huhu!

mein et ist der 26.7. und ich hab schon so einiges zusammen :)

kinderbett (war im angebot)
kinderwagen (auch im angebot)
tragetuch und stillkissen (von ner freundin)
3 kisten babysachen (von ner anderen freundin)
und diverse strampler, bodys und so von ungeduldigen freundinnen und schwiegerma :)
nächste woche baut mein mann die wickelkommode (mir gefällt keine von den standard-dingern ^^ ) und ich bekomm 2 maxi-cosi und noch ne menge kleinkram von meiner freundin, die platz in ihrer wohnung braucht

ich kauf halt gern im angebot, damit sich die kosten n bißchen verteilen, will ja nicht im juni auf einmal 2000€ für die komplette erstausstattung bezahlen :)

Beitrag von starmoon26197 11.03.11 - 16:54 Uhr

Huhu,

mein ET ist der 21.7. also nur einen Tag später als bei Dir.
Wir haben auch noch nichts großartig, so wie Du, nur ein paar Strampler, die so niedlich waren, dass wir nicht daran vorbei laufen konnten.

Viele machen m.E. hier zu früh alle Besorgungen. Immerhin haben wir noch 19 Wochen bis zum ET. Das sind fast 5 Monate!!!

Wir werden so langsam gegen Ende des Monats jetzt den Fußboden im zukünftigen Kinderzimmer neu machen, in 4 Wochen wollen wir den Kinderwagen mit meinen Eltern bestellen, weil die doch 8-10 Wochen Lieferzeit haben.

Alles andere kommt danach.
Ich mache zb. auch erst von Mitte Mai bis Ende Juni einen GVK und man sagte mir, dass ist die optimalste Zeit.

Ich weiß das man nicht darüber nachdenken sollte unbedingt, aber für mich ist es nochmal eine wichtige Grenze die 26-28. SSW zu erreichen das der Krümel auch gute Chancen hätte, sollte er früher kommen...ich denke man sollte einen guten Plan im Kopf haben, damit es nicht zu chaotisch wird auf einmal, aber die, die so wie wir Ende Juli ET Termin habe und schon alles gekauft haben, finde ich persönlich übertrieben ♥

Alles Liebe Dir.

Beitrag von bohne87 11.03.11 - 17:00 Uhr

hab ET 31.07.

Kinderwagen und MaxiCosi is bestellt, aber erst für juni.
komplettes Kinderzimmer kommt am 23.3.
hab sonst 2 bodies + hemdchen, paar Mullwindeln, Schnuller, und Kleinzeug halt.
bekomm noch einiges von verwandten mit kleinen kindern.

so kann ich nach und nach alles vom laufenden konto bezahlen und hab nicht im juni/juli die riesen rechnung.
weiß seit gestern das es ein mädel wird und fang jetzt mehr mit kleidung kaufen an.

lg, viel spaß beim shoppen!! :-)

Beitrag von winterengel 11.03.11 - 17:02 Uhr

Hallo #winke

Mir geht`s wie dir #hicks - ET ist der 03.07. und ich habe für den Kleinen

bisher auch bloß ein paar Klamotten. Werde noch in diesem Monat Windeln,

Popo-Creme und ein paar Kleinigkeiten kaufen.

Im April soll dann ein schöner Stubenwagen her und den Wunsch-KW

(Emmaljunga Edge Duo Combi *grey flowers* #verliebt) werde ich sicher

im Baby-Markt bestellen müssen, worum ich mich dann auch Anfang April

kümmern werde. Einen Wickelltisch habe ich noch von meiner Tochter.

Na ja... und Schlafsack, noch ein paar süße Strampler etc. werde ich

immer mal kaufen, wenn ich etwas Schönes sehe :-D !!

Bin eigentlich ganz entspannt ;-) !

Lg, Malin #blume

Beitrag von greeneyes 11.03.11 - 17:09 Uhr

Ich habe am 3.7 ET, aber wegen KS wird es wohl schon 14Tage eher sein.

Ich habe bis jetzt da:

Bett mit Matratze
diverse Klamotten von 50-68
Schaukelwippe
Maxi Cosi
Schläfsäcke
Avent-Set
Sterilisator und Fläschchenwärmer


KIWA bestellen wir Anfang April, da es ja eine Lieferzeit von 8-10Wochen hat.


Lg

Beitrag von princesska 11.03.11 - 17:42 Uhr

will nichts ausser das aller nötigste haben ob man wickeltisch oder so braucht?kennen keinen der so was hat ..baby brauchen nicht viel .. früher hat man das ja auch nicht den ganzen unnötigen baby kramm gebraucht gebraucht...... bett wanne klamotten.... und die pflegesachen das ist doch das was am wichtigsten ist ... stillkissen , schaukel, wiege wippe, himmel ..#schwitz ...und was es da nicht gibt mag das alles nicht .

hab auch noch nichts denke aber auch noch nicht drüber nach spare lieber und gehe dan am wochenende in die stadt und besorge mir alles auf einmal anstat jede woche ,,da gibt man viel zu viel aus.... ung bringt auch viel zu viel kramm mit .

Beitrag von marienkaefer1985 11.03.11 - 19:09 Uhr

Also ich fange so langsam an.

Anfang des 5. Monats habe ich meine ersten 5 Bodys geschenkt bekommen und ein Handtuch mit Mützchen.

Ende des 5. Monats war ich auf dem Flohmarkt und habe dort super günstig (77 €) Bodys, Strampler, Schlafanzüge, Jäckchen, Hosen und Kombinationen in Größe 56 und 62 gekauft.

Und neulich bei IKEA habe ich noch mal ein Handtuch mit Mützchen und 10 kleine (Hand)tücher gekauft, weil da eins nur 0,19 € kostete.

Ein Kuscheltier habe ich neulich noch gekaufet (Angebot) und eins von meiner Mutter geschenkt bekommen.

Das war´s bisher.

Ach ja und ne Kommode habe ich diese Woche gekauft, wo mein Vater mir den Wickelaufsatz zu baut, allerdings auch nur, weil die gerade im Angebot war (16 € günstiger), also habe ich davon auch gleich 2 gekauft #rofl Die stehen allerdings beide schön brav im Keller.

Kinderzimmer werde ich wohl Mitte/ Ende Mai kaufen und aufbauen.

Kinderwagen ist ausgesucht, aber noch nicht bestellt und wird dann auch erst so bestellt, dass meine Eltern ihn mir dann kurz vor der Geburt vorbeibringen.

Himmel, Bett und Kleiderschrank habe ich schon ausgesucht, kommt aber auch erst Mitte/ Ende Mai ins Haus.

Beitrag von annetteingo 11.03.11 - 19:30 Uhr

Hallo,
wir haben auch noch nicht angefangen. Ich denke, ab April werden wir loslegen, allerdings ist es bei mir eher so, dass ich eh schon vieles von meinen 3 Kindern habe.
Das Zimmer muss nur noch neu renoviert werden, denn das Baby erbt das Zimmer der großen Schwester und die steht momentan, was die Anschaffungen betrifft, definitiv im Vordergrund. #schwitz
Aber ab April gehts los mit Babyshopping!! #huepf

Damals bei meinem ersten Kind haben wir auch alles nach und nach gekauft. Und das erste war die Babyschale, die wir gekauft haben. Da war ich sogar erst im 4.Monat, aber die war so toll und aus Angst, die dann nicht mehr zu bekommen, wurde sie ganz einfach mitgenommen. :-) Und ab dann ging es auch Monat für Monat so weiter, bis alles kurz vor der Geburt zusammen war. Ich denke, man kann nie früh genug anfangen und wenn man was tolles sieht, sollte man das auch mitnehmen.

Also viel Spaß beim Shoppen!!!

LG Annette + #schrei Nr.4 (23.SSW)

Beitrag von snuffle 11.03.11 - 20:13 Uhr

Ich hab noch gar nichts