was ist das bloß???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl533 11.03.11 - 18:38 Uhr

ich habe am montag NMT und seit gestern Kontaktblutungen. Ich kenn das garnicht von mir. Hatte es zwar einmal ganz ganz leicht in der ss aber jetzt?! 3 tage vor NMT? Meint ihr es ist jetzt vorbei und ich kann mich auf meine Tage einstellen?

Beitrag von bussibiene 11.03.11 - 19:26 Uhr

hm.. hört sich schon nach mens an #zitter..die kann ja einfach mal schwächer sein,aber es gibt ja auch eine Einnistungsblutung,wie doll ist es denn?

viel#klee

Beitrag von babygirl533 11.03.11 - 19:53 Uhr

es ist wikrlich nur nach dem GV. es ist so als wäre ein äderchen geplatzt und das wars. also nur ein ein paar tropfen und danach is alles weg.
ich kann mich nur schwach daran erinnern dass mein FA meinte dass es nach US oder sex in der ss öfters passieren kann da ja alles stärker durchblutet wird-aber ob sowas auch so passiert? würde mich ja rießig freuen wenn ich schwanger wäre - aber so langsam macht mir mein körper angst :D

Beitrag von bussibiene 11.03.11 - 20:31 Uhr

achso okay,ja dann kann's ja nur ein gutes Zeichen sein,oder#huepf
wünsch dir viel glück