gebrauchtes Bett gekauft mit versteckten Mängel Rückgabe möglich?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von alfalfa 11.03.11 - 18:40 Uhr

Hallo! brauch mal ein paar Tipps was ich machen kann.
Habe bei ebay ein Kinderbett(70,-) gekauft war als neuwertig beschrieben, habe es selbst abgeholt vor Ort sah es oberflächlich ganz gut aus(war nur staubig), als ich es zu Hause hatte habe ich erhebliche Mängel festgestellt viele Kratzspuren, Faserstiftbemalungen, verbogene Blende durch falsches zusammen bauen und massiver Nikotingeruch.

habe die Verkäufer um Rücknahme gebeten aber seit 10 Tagen keine Antwort bekommen.

wollte jetzt mal hören ob ich rechtlich eine Chance habe oder das ganze unter Lehrgeld verbuchen muß.

lg und vorab schonmal danke

Beitrag von vwpassat 11.03.11 - 19:36 Uhr

Es ist nunmal gebraucht und nicht neu!

Dass es nicht korrekt beschrieben wurde, ist ärgerlich.

Wenn Du per Paypal bezahlt hast, würde ich einen "von der Beschreibung abweichenden Artikel" melden.

Da stehen Deine Chancen nicht schlecht.

Beitrag von nightwitch 11.03.11 - 22:41 Uhr

Hallo,

du hättest dir das Bett vor Ort genau anschauen KÖNNEN. Du hast es nicht gemacht und es so akzeptiert.

Hättest du es dir genau angeschaut und dann die fehlerhafte Beschreibung festgestellt, hättest du vor Ort vom Kaufvertrag zurück treten können.

Du hast die Möglichkeit nicht genutzt, jetzt ist es zu spät.

Verbuch es unter Lehrgeld.

Gruß
Sandra

Beitrag von vwpassat 12.03.11 - 21:11 Uhr

Richtig.

Ich hab oben gar nicht richtig gelesen.

Wenn sie es aber selbst abgeholt hat - dann Pech. Muss man halt gleich richtig gucken.

Beitrag von parzifal 12.03.11 - 21:19 Uhr

Durch das persönjliche Abholen und Mängeln die man nicht als versteckt bezeichnen kann musst Du das leider als "Lehrgeld" verbuchen.