Jeden Sport bei Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little.rosa 11.03.11 - 18:47 Uhr

hello :-)
ich habe da mal ne frage an euch, macht ihr alle jeden sport weiter, auch bei kinderwunsch? weiß nämlich nicht, ob viel springen und ruckartige bewegungen gut sind für die einnistung? könnte das evtl. stören?
was macht ihr für sportarten? habe gehört, dass fitness auch gut für die fruchtbarkeit sein soll...?
vielen dank für die lieben antworten;-)
lg

Beitrag von bussibiene 11.03.11 - 19:00 Uhr

ich spiel Fussball #ball wenns zum nmt hinkommt hab ich dann auch ein komisches gefühl dabei.. aber die Befruchtung oder Einnistung wird es sicher nicht beeinflussen..

#winke

Beitrag von arunarima 11.03.11 - 19:10 Uhr

Hallo,

ich finde, wir sollten uns da überhaupt nicht verrückt machen lassen und das machen, was wir eh tun. Ich spiele Hockey, gehe joggen etc.

Aber falls du ein schlechtes Gefühl hast, weiche doch auf sanfte Sportarten aus: Schwimmen, Walking usw. Hauptsache Bewegung, das ist wichtig, finde ich.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Sporteln! #sonne

Beitrag von nimdal 11.03.11 - 19:21 Uhr

sport ist für den KiWU förderlich

Ich war in der Einnistungszeit 1 Woche skifahren :-) war scheinbar kein Problem für unseren Krümel - er hat sich eingenistet!

ich glaube nur Extremsport ist nicht gut, aber alles was extrem ist ist sowieso nicht gut

Beitrag von wartemama 11.03.11 - 19:42 Uhr

Ich habe Kampfsport gemacht; in der zweiten Zyklushälfte habe ich vorsichtshalber einige Techniken, wie z.B. Würfe, weggelassen.

LG wartemama