Übungswehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tofi 11.03.11 - 18:50 Uhr

N´abend Mädels #winke

bin in der 38. Woche und hatte/ hab bisher noch keine spürbaren Senk- oder Übungswehen.. Ist das normal?! #kratz
Lese hier immer das sooo viele (auch schon recht früh) Probleme damit haben... und bei mir?! Nix, nada.. #nanana Find ich bissl komisch #zitter #gruebel

Hat hoffentlich nicht zu bedeuten das es noch laaaaange dauern kann bis es bei mir los geht und die Chica sich auf den Weg macht, oder!? #schwitz ;-)

Wie sind eure Erfahrungen?

Einen schönen Abend euch und #danke schon mal für eure Antworten #liebdrueck

Tofi + Matilda inside #verliebt

Beitrag von anchesen 11.03.11 - 19:03 Uhr

Ich würde mir da keine Gedanken machen. Sei doch froh das du keine Senkwehen hattest, bzw sie nicht gespürt hast. Ich hatte richtig dolle, dachte schon es geht los. Hat sich dein Bauch denn schon gesenkt? Meine Hebamme meinte am Mittwoch zu mir, jetzt wo der Bauch sich gesenkt hat sagt man noch drei bis vier Wochen. Aber das ist nur so ein Spruch. Bei ganz vielen senkt er sich erst kurz vorher und die meisten spüren die Senkwehen nicht. Hat manchmal auch einbisschen was mir Einbildung zu tun!;-)
Ganz liebe Grüße! Nadine 37SSW

Beitrag von tofi 11.03.11 - 19:07 Uhr

Ja also der Bauch hat sich schon gesenkt..und auch schon recht früh, so um die 33. Woche glaub ich #gruebel Köpfchen sitzt auch im Becken...
Aber wie gesagt, gespürt hab ich nix #schwitz ;-)

Dachte nur die Übungswehen bereiten den MuMu auf die Geburt vor und daher müsse man welche haben #kratz Aber hab ich wohl missverstanden :-p

#danke für deine Antwort!

Beitrag von anchesen 11.03.11 - 19:12 Uhr

Na siehst du! Nee du kannst doch trotzdem schon ordentlich Übungswehen haben nur halt nichts davor merken. Vielleicht bist ja auch nicht so eine Heulsuse wie meiner einer!:-p Hab einwenig Unterleibsziehen und mach mir schon Gedanken. Aber gibt ganz, ganz viele, die davon echt garnichts mitbekommen und plötzlich gehen die richtigen Wehen los!#winke Noch ein paar schöne rest Tage! Nadine

Beitrag von tofi 11.03.11 - 19:18 Uhr

Also ob meiner einer ne Heulsuse ist, wird sich wohl erst unter der Geburt bemerkbar machen..hihi #freu

Wünsch dir auch noch ne schöne rest-zeit...der Countdown läuft ja ;-)

#winke

Beitrag von coconut1991 11.03.11 - 20:00 Uhr

Übungswehen sind bei mir auch nich als "Wehen" erkennbar das einzige was passiert ist das der Bauch Hart wird und sich schwerer anfühlt wie sonst... Diese wehen sind dafür da das Baby sich an den Druck gewöhnt wird welche es bei der Geburt spüren wird...

Und Senkwehen sind in der Regel schmerzhafter aber das du noch keine hattest ist nicht weiter schlimm... Entweder kommen sie noch oder du hattest eben keine...

Das sind schließlich alles Syntome die seien können aber nicht müssen...

Gnz liebe Grüße und lles gute für dich und deine Buchbewohnerin