mit 6 monaten schon laufen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby212 11.03.11 - 19:23 Uhr

hallo

also ich habe bei youtoube so einige videos von babys gesehen die 6 monate als sind und schon laufen können :-)

was sagt ihr dazu, ist das möglich? wie soll das denn gehen?

lg

Beitrag von rebecca26 11.03.11 - 19:28 Uhr

huhu
also das absolut übertrieben
ICH als 3fach mami..glaube das in keinster weise..
mein grosser war auch flott ist ende 8ter monat gelaufen..auch früh....aber mit dem 6ten
nen unding
liebe grüsse
rebecca:-D

Beitrag von mela05 11.03.11 - 22:56 Uhr

Meine Mutter erzählte mir ich habe das Krabbeln übersprungen und bin mit / Monaten frei gelaufen. Und ich lebe noch und meine Wirbelsäule ist bis jetzt heile ;-)

Beitrag von monab1978 11.03.11 - 19:38 Uhr

zeig mal links...

Beitrag von baby212 11.03.11 - 19:40 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=kLC1Js5y-po&feature=related

Beitrag von baby212 11.03.11 - 19:41 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=bv8Mk0woSg8&feature=related

Beitrag von erdbeerschnittchen 11.03.11 - 19:47 Uhr

Hallo,

die Tochter einer Bekannten ist mit 6 Monaten gelaufen,dafür aber nie gekrabbelt.
Meine Jungs sind mit 7 Monaten gekrabbelt und haben mit Beginn des 10. Monats ihre ersten Schritte gemacht.

Es ist wirklich wahr das Babys in dem Alter schon laufen.Gesund ist es aber nicht für die Wirbelsäule.Nur wie sein Kind daran hindern?

Liebe Grüße

Beitrag von sockikatze 11.03.11 - 19:58 Uhr

Jaaa das gibt es. ICH bin mit nem halben Jahr gelaufen. allerdings nicht frei. Aber es ist wohl schon sehr früh!

LG

Beitrag von schmettermaus 11.03.11 - 20:04 Uhr

nabend..


wer sagt das die kinder wirklich 6 Monate sind???
Das weiss keiner ...

#schein

Beitrag von tragemama 11.03.11 - 20:12 Uhr

Eine gute Freundin hat eine Schwester, die wohl mit knapp sechs Monaten gelaufen ist und mit acht Monaten anfing zu sprechen. Bei ihr wurde später auch eine Hochbegabung (und diverse psychische Erkrankungen) diagnostiziert. Möglich ja, erstrebenswert nein.

Beitrag von saya82 11.03.11 - 20:14 Uhr

Das Kind im ersten Video ist nie und nimmer 6 Monate alt.
Und für mich kann ein Kind erst laufen wenn es frei und alleine läuft.
Das konnte mein Sohn mit 10 Monaten, er konnte aber mit 6 Monaten am Tisch entlang gehen.

Eine Mutter hat mir auch mal erzählt ihr Kind könnte schon laufen...konnte es zwar nur mit Gehfrei aber das war ihr wohl egal.

LG

Beitrag von laboe 11.03.11 - 21:14 Uhr

>>Das Kind im ersten Video ist nie und nimmer 6 Monate alt.<<
DAS habe ich auch gedacht, als ich das gesehen habe!#nanana Das ist doch mindestens 10 Monate alt...#kratz

Beitrag von haseundmaus 11.03.11 - 20:33 Uhr

Hallo!

Na das halte ich aber für ein Gerücht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von marlen77 11.03.11 - 20:33 Uhr

Die Kinder sehen nicht so aus, als wären sie 6 Monate alt. Nein, ich glaube das nicht.
Ein Baby kann mit 6 Monaten noch so klever sein, aber der Körper ist noch lange nicht so weit.

Beitrag von mutschki 11.03.11 - 20:35 Uhr

hi
naja,ob diese kinder wirklich erst 6 monate alt sind,weiss ja niemand,glaube ich nicht.
mein mittlerer ist mit 6 mon gekrabbelt und mit 7 mpn konnte er auch schon am tisch stehn bzw sich auch hoziehen etc
nick genauso,und er hat auch früh angefangen zu laufen
mit 9 mon und 3 wochen. wohlgemerkt alleine! nach 3-4 tagen immer wieder üben seinerseits,hat er seitdem das krabbeln für out erklärt.jetzt ist er 10,5 mon alt und läuft durchs haus als ob er nie was anderes gemacht hat #verliebt gekrabbelt wird gar nicht mehr.

lg carolin

Beitrag von emilia82 11.03.11 - 20:36 Uhr

Aber wie!:-[
Nie und nimmer hat das Kind sich alleine aufgestellt und ist gelaufen! Im ersten link, wackelt er viel zu sehr, und im zweiten link sieht man wie das Baby auf den Zehenspitzen steht, also noch den Fußgreifreflex hat! Solange stellen sich Kinder nicht von alleine sondern werden gestellt und werden laufen gelassen! Und das zu ungunsten ihrer Gesundheit! Die armen Füßchen, die armen Bandscheiben!#schock
Und dann meinen die Eltern noch wie toll ihr Kind ist!#klatsch
Ein typisches Beispiel wie es nicht laufen sollte!!! Also das Kind meine ich!

Bitte warten bis euer Kind sich von selbst stellt und von selbst läuft! Alles andere ist einfach NUR schlecht für den gesamten Bewegungsapparat! Und das nur, um in der Krabbelgruppe und im Bekanntenkreis sagen zu können: Sie/Er läuft schon!:-[

#winke Emilia der es bei so Bildern eiskalt den Rücken runterläuft!!

Beitrag von liebbin 11.03.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

guckt euch das mal an.

http://www.youtube.com/watch?v=EUZwI3OHles&feature=related

Meine kleine 7 1/2 kann bis heute so was nicht.

Und das Baby sieht wie 4 Monaten aus aber wieso machen die so was mit dem Baby? Der arme wackelt ja so stark.

LG liebbin

Beitrag von schmerle123 11.03.11 - 21:58 Uhr

oh wie sünde, der arme kleine mann. er hat doch noch gar keine körperbalance, so wie er wackelt! unverständlich!!!!

Beitrag von emilia82 12.03.11 - 00:28 Uhr

Das ist ein Reflex! Schreitreflex nennt man das!
Schlimm, was leute ihrem Kind antun!#schock

Beitrag von bella2610 11.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

ich stell meine Maus auch schon mal auf meinen Bauch, denn sie streckt manchmal die Beine so aus wenn ich sie hochnehme, dass es gar nicht anders geht, aber nie und nimmer würd ich auf die Idee kommen und das als laufen bewerten oder stehen oder sie schon dazu animieren.
Es geht halt nicht anders.

Das letzte Video find ich einfach nur obersch.. von den Eltern. Wie kann man sowas mit einem so kleinen Kind schon machen? Das sieht ja mal gar nicht gesund aus dieses gewackel.

LG
Bella

Beitrag von lilalaus2000 12.03.11 - 00:58 Uhr

Meine Kleine ist mit 4 Monaten gestande, oder war sie 3 Monate??? Sie hat ihre Beine alleine durchgestreckt und wollte nicht mehr sitzen oder liegen, keine Chance!!!!


Tja und was soll ich sagen, sie krabbelt nicht...... mal schauen - später vielleicht, aber sie mag es nicht mal wenn sie sich versehentlich mal dreht.

Beitrag von kiki-2010 12.03.11 - 01:48 Uhr

Schönen Gruß an die Hüften wenn's wirklich wahr ist... ;-)

Beitrag von gey24 12.03.11 - 15:24 Uhr

also meine maus ist jetzt 8,5 monate und sie hat mit 6 monaten angefangen sie entlang der gitterstäbe vom bettchen zu bewegen sie konnte also schon laufen aber eben noch nicht frei, jetzt steht sie hin und wieder für einige sekunden frei und geht ein bis zwei schritte auch mal ohne sich fest zu halten.