Habt ihr eine ahnung!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 11.03.11 - 19:42 Uhr

Schönen guten abend Maäddels!!

Es ist doch echt wie ein Glücksspiel, ich hatte diesen Monat echt ein Gutes gefühl, aber dann kam die Mens 4 Tage Früher also das kenne ich gar nciht den mein Zyklus war immer regelmäßig!!:-(

Da ich ja am mmonat beim FA bei der Jährlichen Krebsvorsorge war für die GBM hat er ja ein Abstrich genommen kann das auch die mens ausgelöst haben???
Vielleicht habt ihr ja eine Ahnung!!

Danke schon mal!!:-)

GLG Tanzmaus:-)

Beitrag von majleen 11.03.11 - 19:46 Uhr

Nein, der Abstrich kann die Mens nicht ausloesen.
Vielleicht war dein ES einfach ein paar Tage früher. Auch ein ganz regelmaessiger Zyklus kann sich verändern. #klee

Beitrag von ylane 11.03.11 - 20:20 Uhr

Hallöchen (:

Also,ich würde auch sagen,dass das nicht geht.
Die verantwortlichen Hormone bereiten sich ja schon den gesamten Zyklus dafür vor,so mehr oder weniger.
Von daher denke ich nicht,dass eine Unteruchung die Menstruation auslösen kann.

Ich hab eigentlich auch immer einen relativ regelmäßigen Zyklus aber es gab auch schon mal Monate,in denen es alles total durcheinander war ; ich denke,sowas kann durchaus vorkommen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Einen lieben Gruß. (:
Ylane.