KS am 01.04.2011 !!!Vergleichswerte 36ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-sabrina26 11.03.11 - 19:43 Uhr

Hallo ihr lieben...

Hatte gestern FA Termin....Bei mir ist alles in Ortnung ....gestern wurde wieder ein schöner ordentlicher US gemacht alles genau berechnet....
Laut US und jeder Berechnung bin ich eindeutig eine Woche weiter...naja ich denke eher wir haben uns damals etwas verrechnet sicher waren wir uns da eh nicht...Aber egal alles in allem wurde gestern der KS Termin festgelegt ...es wird der 01.04.2011...( Bekomme KS weil es der 4 te ist) !!!Mein FA meinte falls es aber dennoch früher losgehen würde wäre dies auch absolut kein Problem dann würde man den KS natürlich sofort machen....Noch ca eine Woche dann sagte mein FA darf der kleine ruhig kommen....Magnesium muss ich ab Sonntag absetzten...hilft eh nicht mehr so wirklich....ist das eigendlich normal??????habe immer 3x2 genommen aber seit 3 tagen bekomme ich davon eher Durchfall#kratz..aber ok.
Mal sehen wann es den wirklich losgeht....HAbe irgendwie das gefühl es geht früher los...hmmmmm

Gestern bei 35+5

gr.49 cm und 2800g geschätzt....ist das ok???

Lg Sabrina 36ssw

Beitrag von sandra091285 11.03.11 - 19:49 Uhr

Hallo!

Meine Motte wurde bei 35+3 SSW auf 2400g und 46cm geschätzt. Da hieß es noch, sie müsse eventuell auf die Neo... Sie sollte auch am 01.04. geholt werden, da wäre ich dann 36+0 SSW gewesen.

Bei 35+5 SSW musste sie per KS geholt werden ( schwere Präeklampsie) und ÜBERRASCHUNG:

Ihre Daten waren

3370g auf 51cm verteilt...

Icvh vertraue seit dem nicht mehr auf die Messungen im US... Abweichungen sollen ja normal sein, aber fast 1kg fand ich (und die Ärzte auch) schon seeeehr viel...


Alles Liebe für die Geburt

Beitrag von raketemitbaby 11.03.11 - 20:15 Uhr

Huhu darf ich Fragen warum ein KS gibt es Komplikationen?
Nah ja muss auch zum Einleiten Nächste Woche ins KH Symphysenlockerung aber halt so schlimm das dies reisen könnte das ist bei Mir der Grund nur KS werde ich erst dann in Betracht ziehen falls was mit dem Baby ist oder mit Mir.
Deine daten sind ok, bzw von deinem Baby...
Meine kleine ist ein Brocken:-D Sie ist jetzt bei 36+0 53cm und 3200g schwer#schwitz
Ich Drück dir jedenfalls ganz doll die Daumen für die Geburt#klee

Beitrag von mama-sabrina26 11.03.11 - 20:21 Uhr

Ja KS weil es bereits mein 5 tes Kind ist und es wird der 4 te KS geht einfach nicht anders.....
Sympheselockerung hab ich auch kann mitlerweile kaum noch laufen aber ich halte noch die letzten Tage durch.
Ui ja da hast du ja schöne Maße..aber sind ja alles immer nur Schätzwerte +- aber wir werden es wissen wenn sie da sind...:O))


Auch ich wünsche dir alles alles Gute :o))

GLG

Beitrag von sandra878 11.03.11 - 20:19 Uhr

Bei 35 +1 hatte meiner 49 cm und ca. 3000 g


LG
Sandra & Cedric inside (37. SSW)

Beitrag von buzzfuzz 11.03.11 - 20:35 Uhr

ich hatte gestern US bei 35+1ssw und da wurde sie auf 2370gramm geschätzt laut US.

aber meine grosse kam bei 35+4ssw damals zur welt und hatte 47cm und 2720gramm. denke das bei dir alles gut im rahmen ist:-)

Beitrag von xenia.r 11.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo Sabrina,

ich war heute auch zur Geburtsplanung - und bei mir wird der Kleine auch am 1.4.2011 geholt !!

Drück euch die Daumen !! LG Xenia (die gemischte Gefühle hat :-) )

Beitrag von mama-sabrina26 12.03.11 - 14:58 Uhr

Danke....wünsche euch auch allles alles Gute :o))