kizi

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von liebe983 11.03.11 - 20:00 Uhr

wie viel geld habt ihr ca. aus geben fürs kizi?

Beitrag von wartemama 11.03.11 - 20:09 Uhr

Unser Kizi kostet ca. EUR 3.000,00... aber Du bekommst natürlich auch wesentlich günstigere! ;-)

LG wartemama

Beitrag von ding2011 11.03.11 - 20:17 Uhr

wwoooowwww was war denn bei euch alles dabei wenn ich fragen darf??

Aber zur eigentlichen Frage, wir haben bezahlt für:

Leo Zimmer Paidi

-Kommode mit Aufsatz
-3 türiger Schrank
-Bett
-Lattenrost Comfort
-Matratze

knapp 1400 Euro, war aber günstiger wie sonst da es 20% Nachlass gab ;-)

Lg Ding und Emma inside 23SSW #verliebt

Beitrag von wartemama 12.03.11 - 23:19 Uhr

Wir haben uns auch für ein KiZi von Paidi entschieden; Claire:

- 3-türiger Schrank
- Wickelkommode
- Bett
- Lattenrost
- Matratze
- Hochregal
- Wandregal

Mich hat der Preis erst abgeschreckt und ich wollte dann nach etwas anderem Ausschau halten; mein Mann hat dann aber gesagt, daß wir es gerne nehmen können, wenn es mir so gut gefällt. :-)

Beitrag von dk-mel 11.03.11 - 20:23 Uhr

wir finden eins schön, dass ca. 600 euro kostet. also rein der große kleiderschrank, wickelkommode und bettchen...

aber eigtl. kann man sich das auch günstiger selbst zusammenstellen. zumal di meisten kinderzimmer ja mit 5 jahren dann doch einem jugendlicherem zimmer weichen müssen. also haben wir uns überlegt, gleich neutrale möbel zu nehmen, die auch länger brauchbar sind.

meine tochter hatte auch kein spezielles kinderzimmer, sondern auch nur einen neuen eigenen kleiderschrank von ikea für 60 euro, der sich aber 8 jahre gut gehalten hat und optisch immernoch passt.

geb das geld also dann doch lieber für klamotten aus:-p:-p:-p

Beitrag von celestine84 11.03.11 - 20:30 Uhr

Ich habe das hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110593348775&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Bin damit absolut zufrieden und habe noch genug Geld um andere Dinge für den Hosenmatz zu besorgen :-)

LG Cel #verliebt#winke

Beitrag von emily.und.trine 12.03.11 - 13:11 Uhr

das gefällt mir gut, ich brauche aber keinen schrank...

aber die farben sind super!

Beitrag von thalia.81 11.03.11 - 20:35 Uhr

Nur für die Möbel (Bett, Schrank, Kommode) 1.140€.

Dafür ist der Schrank gleich ein großer, die Möbel sind aus Holz und wunderschön #verliebt (Bilder im Album in der VK)

Beitrag von nero-9510 11.03.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

ich habe in deiner VK deine Wickelunterlage gesehen, die ist sehr schön.
Von welcher Marke ist die und wo hast du sie gekauft?

Gruß
nero-9510

Beitrag von caracoleta 12.03.11 - 11:15 Uhr

Deine Möbel gefallen mir sehr gut. Darf ich fragen, wo Du sie her hast und wie die Firma heisst? Danke!

Beitrag von clementine25 11.03.11 - 20:45 Uhr

haben nicht mehr als 150 euro ausgegeben. ist aber super schön!

Beitrag von gingerbun 11.03.11 - 22:15 Uhr

Als unsere Tochter 1 Jahr alt war bekam sie ihr Zimmer. Bezahlt haben wir nicht mehr als 600 Euro. Bett von Freunden, der Rest Trofast von IKEA. Super praktisch und auch schön wie wir finden.
Grässlich finde ich diese Katalog-Möbel. Hat alles keinen Charme in meinen Augen.
Britta