Starkes Stechen 12. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nastygirl22 11.03.11 - 20:00 Uhr

Hallo ihr allwissenden,

heute Mittag hatte ich ein starkes Stechen und jetzt gerade stiecht es einfach ohne Pause seit ein paar Minuten. Ich bin froh gerade nicht zu stehen! Kann es mir einer erklären? Es ist unten rechts. Verstopfung kann es nicht sein.

Muss ich mir Sorgen machen? Hilfe

Beitrag von mariiiiia 11.03.11 - 20:31 Uhr

Wenn die Schmerzen in deinen Augen außergewöhnlich stark und langanhaltend sind, dann geh zum Arzt. Hier aus dem Forum kann dir sicher keiner sagen, ob es normal ist oder nicht.

Gruß,
Maria
16. SSW

Beitrag von nastygirl22 11.03.11 - 20:39 Uhr

Vielen Dank! Ich werde es beobachten.

Jetzt gerade sind sie weg! Kann man sie durch Magnesium Tabletten verhindern?

Beitrag von sunflower79 11.03.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

bei mir war das mit dem Stechen zwischen der 12. und der 14. SSW auch sehr stark.War dann beim FA. der meinte, dass die GM in der Zeit einen ziemlichen Wachstumschub hat und hat mir gesagt, dass ich Magnesium nehmen soll.

lg sun (21. SSW mit Boy)

Beitrag von paulina510 11.03.11 - 21:29 Uhr

Meine Hebamme hat mir gesagt, dass die Gebärmutter samt Baby unangenehm auf der Symphyse liegen kann und damit das Stechen erklärt wird. Bei mir war es auch zwischen der 12. und 13. SSW. Jetzt kaum noch.

Beitrag von nastygirl22 11.03.11 - 21:40 Uhr

Das ist logisch und macht einen Sinn. Ich habe Symphyse gleich einmal gegoogled. Vielen Dank für die Information! Es beruhigt mich!