So fleißig gewesen und doch garantiert wieder nix "silopo"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 20:02 Uhr

Wir waren diesen Monat sehr sehr fleißig,mehr ging bei uns nicht #schwitz ;-)
Doch leider sagt mir mein Gefühl das der 14 ÜZ kommen wird #schmoll

Die #schwimmer von meinem Mann sind nicht so berauschend,deswegen so viele Bienchen #schmoll #heul

Haben Montag Gespräch mit FÄ wie es weiter geht!Sie wollte eigentlich noch das wir ein halbes Jahr üben,seh ich aber nicht ein!
Bin keine 20 mehr,meine Uhr tickt und das immer lauter #zitter

Mein Mann hat nur 18 % normale Spermien,82% sind Pathologisch,ausserdem steht da noch das seine Spermien "Akrosomendefekte" aufweisen #schwitz #schock

So kann das ja nix werden #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749822/574844

Drückt bitte die Däumchen,bin soooooo negativ eingestellt zur zeit#schmoll

Beitrag von shiningstar 11.03.11 - 20:05 Uhr

Gerade wenn das Spermiogramm eingeschränkt ist, sollte man nicht jeden Tag herzeln, sondern jeden zweiten Tag. Dann können die Spermien sich wieder brav ansammeln ;)

Und ich hatte Dir im anderen Forum ja schon geschrieben, dass ihr am besten zur Kiwu-Praxis fahren sollt.
Die 18 % normal aussehenden Spermien sind top! Die WHO gibt als Norm > 4 % an!
Nur bei euch war ja die Verflüssigungszeit und Beweglichkeit eingeschränkt -ich würde an eurer Stelle wechseln...

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 20:12 Uhr

Ich hab zuviel gelesen #zitter #schmoll #klatsch

Ich höre mir Montag erstmal an was sie sagt,dann entscheiden ich/wir !Hab ja schiss vor der kiWu,keine Ahnung warum #gruebel

Wir haben schon alles möglich an Bienchen verteilen durch,jede Möglichkeit #schwitz
Egal wie wir #sex haben,es klappt einfach nicht und so langsam haben wir keine Lust mehr da es bei uns etwas schwierig ist ;-)
Mein Mann arbeitet in Schicht und ständig laufen unsere Kinder uns hinter her besonders der Kleine #augen
Haben nicht wirklich unsere Ruhe #augen

Ist aber auch alles schwierig #rofl #klatsch

Beitrag von shiningstar 11.03.11 - 20:15 Uhr

Ich hatte auch Angst vor der Kiwu-Praxis. Aber als wir dann da waren... Zuerst die anderen Paare im Wartezimmer zu sehen, war total beruhigend irgendwie (weil man nicht alleine ist mit seinen Problemchen).
Die Ärzte kennen sich viel besser aus als normale Frauenärzte, und mir tat es letztendlich gut, mich (bildlich gesprochen) mal entspannt zurück zu lehnen und die Ärzte machen zu lassen.

Schichtdienst kenne ich auch von meinem Mann, war bei uns auch immer blöd mit den Bienchen setzen -zwischen meiner Vorlesung und seiner Nachtschicht mal eben schnell usw. das war schon ätzend.

Beitrag von bussibiene 11.03.11 - 20:22 Uhr

Hey erstmal#liebdrueck tut mir leid das ihr schon solange am üben seid und das ihr nicht das Beste Spermiogramm habt.. aber steck jetzt nicht den Kopf in den Sand,erzähl deiner Fa was los ist und sag ihr sie soll jetzt handeln.Ist ja schliesslich schon 1 Jahr vorbei

Und du bist mitten im Zyklus,sei nicht jetzt schon so negativ..Bienchen sitzen gut und mehr konnteste nicht dazu beitragen #blume vielleicht klappts ja doch diesmal #klee

#winkeLg