was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kizim09 11.03.11 - 20:17 Uhr

einen wunderschönen guten abend euch allen!

Ich bin ganz neu hier im Forum und hätte schon eine Frage..

ICH bin ganz frisch schwanger ( schätze so 5ssw?!?!) habe am Montag erst einen FA termin.

nun habe ich als typisches ss- ANzeichen tierisches Ziehen in der Leiste, immer mal wieder, (das kenne ich aber auch von meiner ersten ss)

habe seit heute jedoch AUCH so ein ziehen/ stechen auf Hüftknoche Höhe... wo ich den vorne fühlen kann (hoffe ihr versteht!also ich meine nicht die seite!) gehört das auch dazu? sind das auch die mUtterbänder oder so?

bin etwas ratlos,.

danke im VOrraus
glg kizim09

Beitrag von bohne87 11.03.11 - 20:44 Uhr

hallo!

erst mal #herzlichen glückwunsch zur #schwanger! #huepf

hatte erst in der 7. woche ziehen und stechen, dann aber quer über den ganzen unterbauch, überall en bisschen.
glaub aber schon das da in der nähe mutterbänder sind.

lg anni #ei 20. SSW

Beitrag von kizim09 11.03.11 - 20:52 Uhr

kann ich dich noch was fragen?

hast du evtl ne ahung wie weit ich sein kann.. und zwar..

meine letzte regel ( Abbruchsblutung hatte ich am 19. Januar) dann einen endlos zyklus... bis ich dann am dienstag getestet habe... clearblue sagt 1-2 woche aber gerechnet mit einem 28tage zyklus.. ich wunder mich auch das ich soo früh schon ziehen usw. habe...

das war bei meiner tochter auch nicht der fall..

was denkst du?

klar genau werde ich es wohl erst am Montag wissen.
glg