2. Zyklus nach FG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunmik 11.03.11 - 20:21 Uhr

huhu an alle...

habe am 20.01. eine Fehlgeburt gehabt.
meine nächste Menstruation war am 20.02.
ich denke mein Körper hat sich wieder super auf den 31 Tage Rhythmus eingestellt.

neue Kurve
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933130/571645

denke dass meine Kurve ganz gut ist und fast wie damals.

alte Kurve
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933130/555051

Mich verwundert allerdings dass meine Coverlinie diesmal so weit oben ist. Ist das noch normal? schließlich steigt ja dann die Tempi im Idealfall noch ein ganzes Stück.

Danke schon mal im Voraus...

und viel Glück an alle Hibbelbienen.

Lg Sunny

Beitrag von raevunge 11.03.11 - 20:35 Uhr

HUHU

ob das normal ist kann ich dir leider nicht sagen, aber ich habe jetzt im 1.Zyklus nach MA mit AS (06.02.) auch eine Coverline, die 0,1° höher ist, als in den 3 Zyklen vorher, in denen ich gemessen habe, da lag sie immer bei 36,2°.

Ich würde mir da aber einfach mal keine Gedanken machen, wichtig ist ja das Gesamtbild, und das sieht bei dir doch schon sehr gut aus :-D

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von sunmik 11.03.11 - 21:20 Uhr

eigentlich will man das ja nur von anderen hören ....die unsicherheit ist eben riesengroß...tut mir leid für dein krümel..beim nächsten mal wird sicher alles gut.

Beitrag von sweetheart12109 11.03.11 - 21:04 Uhr

sind doch nur 0,2 grad...ich pendel auch von zyklus zu zyklus bis um 0,4 grad.
alles ok, bei deiner alten kurve bist du genauso langsam angestiegen....
mach dich nicht so fertig...alles im grünen bereich;-)

Ich kann dich aber verstehen...bin in exakt der gleichen situation wie du...am 04.02 verloren...

Beitrag von sunmik 11.03.11 - 21:18 Uhr

danke für deinen zuspruch...man ist halt irgendwie unsicherer als vorher...
legt ihr denn schon wieder los?

Beitrag von sweetheart12109 11.03.11 - 21:32 Uhr

wir machen jetzt pause...messe nur, um zu sehen wie es mit meinem ES und meiner Gelbkörperphase weitergeht.
den ersten zyklus nach der FG haben wir aber gentzt...leider ohne erfolg. jetzt bin ich erst mal wieder am arbeiten und ende sommer werden wir wohl wieder starten;-)#winke

Beitrag von laluna0410 11.03.11 - 21:49 Uhr

Hallo und tut mir leid für euch ...ich bin aber da mit im Boot habe mein Sternchen am 25.01. verloren...wir sind guter Dinge und schon wieder am basteln damit wir bald dann doch wieder zu "dritt" sind.

Ich wünsche dir gaaaaanz viel Glück #klee

LG Yvonne