An Alle die schon mal schwanger waren!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sylvi220680 11.03.11 - 21:32 Uhr

Hallo zusammen! Hatte heute morgen schon mal gefragt: hatte einer von Euch gar keine Anzeichen und war dann trotzdem schwanger? Und war ein Test vor NMT negativ und beim NMT positiv? Ich weiß, ich soll mich nicht verrückt machen, aber ich bin sooooooooooooo aufgeregt!#schrei#klatsch! Bin heute ES + 11 und habe hier 10er Test liegen.

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 21:36 Uhr

Klar gibts da,wobei wohl eher seltener ;-)

Mein SST waren immer ab ES+11 positiv #verliebt

lg

Beitrag von mike-marie 11.03.11 - 21:36 Uhr

Hast du denn schon getestet? Wenn es 10ner sind würde ich morgen früh mal einen wagen.

Lg

ach ja, ich hatte extremes Brustspannen.

Beitrag von melli65 11.03.11 - 21:37 Uhr

Also ich hab grad positiv getestet und hatte das übliche wie immer vor der mens PMs

alles wie immer

Beitrag von unipsycho 11.03.11 - 21:41 Uhr

ohjeh!
du machst dich ja furchtbar fertig #liebdrueck

Wenn du die tests da hast und es dir nichts ausmacht, sie sinnlos zu verbraten, dann probier es.
Ich persönlich halte gar nichts vom Testen vor NMT, deswegen kaufe ich auch erst EINEN Test, wenn ich mir sicher bin, dass ich schwanger sein könnte. Und ich hatte jetzt auch, seit wir angefangen haben mit üben, keinen negativen schwangerschaftstest.

Keine Anzeichen hatte ich nie. Aber bei ES+11 noch keine Anzeichen haben ist auch ziemlich wahrscheinlich. Von was willst du denn auch welche haben?

Vielleicht brauchst du einfach den ein, oder anderen negativen Test... einfach damit du merkst, dass ungeschützter Sex zum Eisprung allein nicht ausreicht um in 9 Monaten ein Baby zu bekommen.
Sorry, wenn das hart rüberkommt... Aber ich hab auch auf die harte Tour lernen müssen, dass man das ganze gelassen angehen muss...

Beitrag von queen.dee 11.03.11 - 21:59 Uhr

Hi,

also bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich überhaupt keine Anzeichen. Weder vor der Schwangerschaft oder während der Schwangerschaft. Da war ich aber auch sehr dankbar für! #huepf

LG
queen.dee #winke

Beitrag von mimienlya87 11.03.11 - 22:02 Uhr

Ich hatte beim ersten auch keine anzeichen. Den ersten test den ich gemacht hab (da war ich glaub ein tag vor nmt) kam die positive linie erst eine stunde später. Da hatt ich echt kein plan was jetzt nun sache ist...
dann hab ich 4 tage später noch mal getestet und da war dann schon die positive line vor der kontrollinie #freu
Ich lauf gerade in die nächste runde, gestern die rote pest bekommen #aerger