nächtliche spielrunde

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 21:36 Uhr

pia ist jetzt fast 10 monate alt und seit ca. 1woche wird sie nachts so gegen 3,mal gegen 5 uhr wach und meint,wir stehen jetzt alle auf und spielen ne runde.

sie tobt dann ihn ihrem bett umher und wenn ich dann ins zimmer komme,strahlt sie mich an,mit einem blick wie:komm mama,lass uns spielen.

wenn ich dann das zimmer verlasse,dann wird sie stinkig.schreien tut sie nicht,hunger hat sie auch nicht.

haben eure kinder das auch?was macht ihr dann?spielt ihr dann mit euren mäusen,oder lasst ihr die kleinen auch im bett und geht immer mal wieder hin,so wie ich?

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 21:37 Uhr

ach ja,sie ist immer genau eine stunde wach.danach schläft sie wieder mit nucki ein.

Beitrag von ellalein 11.03.11 - 21:39 Uhr

Macht meine auch mal,aber sie is noch bei mir im Schlafzimmer und wenn ich ma wach werd,wenn sie mal spielen sollte,was eher selten der Fall ist,dann geh ich nicht hin,so lang sie mich nicht sieht und es noch dunkel ist,schläft sie von selbst bald weiter.
Sie weint auch nicht und so lang zeig ich mich auch nicht ;-)
Meist schläft sie aber durch bis ca. 7 oder halb 8.

lg

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 21:42 Uhr

von durchschlafen ist bei uns noch garnicht die rede.sie wird noch 2mal wach in der nacht.naja,und jetzt dann noch das 3.mal eine stunde lang.

Beitrag von woelkchen1 11.03.11 - 21:41 Uhr

Das ist ganz normal in der Entwicklung der Kinder und gibt sich auch schnell wieder, wir hatten das 2-3 Mal, jeweils für 1-2 Wochen.

Um Gottes Willen, du wirst doch nicht nachts spielen???????

Meine schläft in meinem Bett, ich hab mich immer schlafend gestellt und gar nicht groß drauf reagiert. Hat sie es übertrieben, hab ich sie wieder hingelegt und gesagt, dass nachts geschlafen wird und wieder die Augen zu!

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 21:44 Uhr

hab mir halt gedanken gemacht,ob es sie schneller müde macht,wenn ich ne runde mit ihr spielen würde,aber dann widerum denke ich,wird sie noch wacher.ignorieren hab ich auch schon probiert.sie bleibt trotzdem ne stunde wach.ich kann dann aber auch nicht einfach weiterschlafen,wenn ich weiß,sie turnt in ihrem bettchen rum...

Beitrag von woelkchen1 11.03.11 - 21:58 Uhr

Nein, spiel nicht mit ihr!

Nun, wie gesagt, meine lag bei mir im Bett. Geschlafen hab ich auch nicht wirklich, aber gedöst! Aber sie muß lernen, dass in der Nacht geschlafen wird. Sie kann nicht schlafen- gut, aber das heißt noch lange nicht, dass nachts gespielt wird. Selbst bei kleinen Babys sagt man ja, dass man nachts so wenig wie möglich Aufwand macht, damit sie lernen, was nachts passiert und was am Tage...

Warte ab, es vergeht wieder, laß sie einfach im Bett, solange sie nicht weint. Geh hin und wieder rein und sage ihr, dass nachts geschlafen wird und leg sie wieder hin. Gib ihr einen Kuß und gehe wieder raus!

Es vergeht wieder- und kommt wahrscheinlich auch wieder!;-)

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 22:01 Uhr

so habe ich es auch die ganze zeit gemacht...also,war dieser weg,der richtige.wollt ja nur wissen,wie ihr das so handhabt und ob es vllt noch nen anderen weg gibt...

na,du machst mir ja mut,was die weiteren nächte im leben meiner maus angehen #gaehn

ich glaub,meine kaffeemaschine wird mein bester freund #rofl

Beitrag von woelkchen1 11.03.11 - 22:10 Uhr

Ach, ich glaub, die Gewohnheit ist ein besserer Freund! Letzte Nacht hab ich vielleicht 3 Stunden geschlafen, beide Kinder krank und die Große Ohrenschmerzen, jede Stunde wach (trotz Schmerzmittel), hat sie doch mal 2 Stunden geschlafen, kam in der Zeit das Baby zum stillen, 6.30 Uhr haben beide beschlossen, die Nacht ist zu Ende.... aber Mama ist so im Training, das ich den Schlafmangel nicht gemerkt hab.#cool

Und wenn die Mädels in die Disko gehen und bis 15 Uhr schlafen, tigern wir ab 6 Uhr in der Bude rum und sehnen uns nach Action...insofern- genieße die nächtliche Aufregung!#rofl Die ist viel zu schnell vorbei!

Wenn sie dann vorbei ist, bin ich garantiert nicht mehr in der Lage, bis 10 Uhr zu schlafen- 10 Uhr aufstehen hieß noch vor 2-3 Jahren am Wochenende früh aufstehen bei mir!;-) Ich glaub, diese herrlichen Zeiten sind vorbei...#schmoll