Roter ZS, bitte hilft mir!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine-80 11.03.11 - 21:51 Uhr

Hallo meine Lieben,

ich schiebe gerade etwas Panick #zitter
Wie jeden Abend habe ich mein Mumu getastet und hellroten ZS vorgefunden. Hatte ich noch nie...

Was ist das??? Für Einnistung ist es noch zu früh... Bitte bitte sagt jemand was... Hier mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918298/571969

Danke schon mal im voraus #herzlich#blume

Beitrag von sanne90 11.03.11 - 21:55 Uhr

denke es könnte eine Ovulationsblutung gewesen sein ;-)


lg Sanne

Beitrag von sunshine-80 11.03.11 - 21:59 Uhr

Ich verstehe das nicht...
Ovulationsblutung heisst, dass man hoch fruchtbar ist, oder?
Sollen wir heute ein Bienchen nachlegen?
Ich verstehe das nicht... ES war doch schon und Tempi ist auch schon lange wie gestiegen... #kratz
Mensch, man lernt echt nie aus :-)

Beitrag von unipsycho 11.03.11 - 21:55 Uhr

vielleicht solltest du das abtasten jetzt bleiben lassen. nach dem es ist es sowieso nicht sehr sinnvoll... außerdem scheint dein mumu eh nicht das zu tun, was er tun soll #kratz ovus und zs sagen, dass der ES war, aber er ist immer noch offen... #kratz

sorry, ich kann dir nicht so wirklich helfen... du wirst einfach schauen müssen, was weiter passiert. #kratz

Beitrag von sunshine-80 11.03.11 - 22:01 Uhr

Das mit dem Mumu ist so eine Sache... Ich übe noch und mache es regelmässig erst seit dem letzten Zyklus und habe Schwierigkeiten es manchmal richtig zu deuten... Vielleicht ist er auch zu... Ich weiß nicht so recht.. #schmoll

LG