Mei tai ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadi-25 11.03.11 - 22:03 Uhr

hallo zusammen!!!!

Suche gerade nach einer alternative zur manduca oder bondolino.... da die beiden mir zu teuer sind.
hab mir sowas doofes von chicco gekauft aber auuaaaaaa mein rücken:-(

da hab ichim netz Mei tai gefunden! kennt das jemand?? ist das gut??? mein kleiner spatz ist zwar schon 7 monate und wiegt 9,5kg ber mag es lieber aufn arm;-) KiWa mag er garnicht mehr so leiden....

danke für eure antworten....

Lg nadi

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 22:05 Uhr

die trage habe ich auch schon gesehen und mir überlegt,sie mir zu kaufen...einfach,weil mir die anderen tragen zu teuer sind.konnte aber leider keine mami finden,die mir darüber auskunft geben konnte.mir wurde dann in meinem posting von den anderen tragen erzählt.

hoffe,du bekommst antworten,die mir dann vllt auch weiterhelfen...

Beitrag von hella10 11.03.11 - 22:09 Uhr

Hallo,
ich habe mir einen Mei Tai gekauft und bin super zufrieden. Auch für längere Strecken ist er ideal. Es kommt aber natürlich immer auch auf Dich, Dein Kind, Eure Vorlieben und den Mei Tai an (es gibt viele verschiedene, auch selbstgenähte). Vielleicht kannst Du mal irgendwo einen ausprobieren?
Viele Grüße, Hella

Beitrag von trieneh 11.03.11 - 22:11 Uhr

hast du denn einen selbstgenähten,oder einen industriell hergestellten.habe im i-net welche gefunden,die jemand selbst näht und da kosten die nur so um die 40 euro.

Beitrag von nadi-25 11.03.11 - 22:15 Uhr

Ja das würd mich auch noch interessieren welchen du hast... hab das gerade mal gegooglet....da gibt es auch die "freehand" die kosten dann 80euro....

Beitrag von littleblackangel 11.03.11 - 22:38 Uhr

Hallo!

Ich habe zwei Mei Tai`s, einen Freehand und einen Sonnenschnuckel Mei Tai...

Beide sind toll, aber total unterschiedlich vom Rückenteil her(Länge und Breite), sodass wir einen lange noch nciht nutzen konnten. Mein momentaner Liebling ist der Freehand, weil er unheimlich leicht ist, man ihn sehr klein mal eben in der Handtasche unterbringen kann und er dafür aber trotzdem sehr gut gepolstert ist.

Man muss aber wirklich testen, was für einen das beste ist! Bei meinem Sohn, der auch sehr schnell schwerer war, fand ich den Ergo toll, meine Tochter dagegen ist viel kleiner/leichter und da find ich andere Sachen besser.

LG Angel mit Lukas 2,5J. und Anna 1,5J
(Die bisher ein Moby Wrap, einen Bondolino, zwei Mei Tais und ein Hoppediz Tuch, sowie einen Ergo Baby hatte)

Beitrag von turbine 12.03.11 - 06:57 Uhr

ich hab diese trage und die ist suuuuper:

http://www.kiddys-babytrage.de/marsupi/neu-marsupi-breeze.htm

lg

Beitrag von lilaluise 12.03.11 - 07:46 Uhr

hallo
ich habe einen babylonia mai tei..und komm ganz gut damit zurecht..ich finde aber er schneidet etwas an den schultern ein. Mit dem elastischen TT und dem Ergo komm ich irgendwie besser klar!
lg luise

Beitrag von widowwadman 12.03.11 - 10:09 Uhr

Ich hab nen Babyhawk MeiTai und finde ihn super.

Achte beim Kauf darauf das die Schultergurte gepolstert sind oder zumindest etwas breiter.Von den ganz billigen ebay-Teilen wuerde ich abraten.

Beitrag von strubbelsternchen 12.03.11 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich hab mir meinen MeiTai selbst genäht und bin sehr zufrieden damit.
War gar nicht schwer (ich kann echt nur soviel nähen wie man in der Schule im Handarbeitsuntericht mal gelernt hat ;-))! Stoffe hatte ich von Ikea.

Das hier ist die Anleitung, falls du's evtl auch versuchen möchtest:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=144&t=82998

LG#winke

Beitrag von trieneh 12.03.11 - 22:38 Uhr

die anleitung ist klasse..ich glaub,ich nähe mir selbst einen...