Ebay: angebliche Flecken auf nie getragener Hose , was machen ???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jolin80 11.03.11 - 22:40 Uhr

Hallo ,

ich hbe bei Ebay eine Jeanshose verkauft Gr.62 .Ging für 1,50 weg .

Jetzt meldet sich die Käuferin das die Hose angeblich Flecken hat .
Ich hab die Ware vorher natürlich kontrolliert und abgesehen davon das meine Tochter die Hose nie getragen hat , sie als ungetragen verkauft wurde habe ich keinerlei Flecken darauf gesehen .

Was jetzt ?
Da ich mir 100 % sicher bin das die Hose in Ordnung ist wäre mir am liebsten sie schickt sie zurück und ich erstatte das Geld .
Aber lohnt das ? 1,70 Versand für einen 1,50 Artikel ?
Porto müßte sie dann tragen .

Was würdet ihr machen ?

lg

Beitrag von imzadi 11.03.11 - 22:42 Uhr

"Was würdet ihr machen ? "

Mich von Ebay fernhalten da man wegen Kleinbeträgen sich schon ärgern muss.

Beitrag von jolin80 11.03.11 - 22:57 Uhr

Ja da hast du allerdings Recht , nur das hilft mir jetzt nicht weiter !

Die Sachen waren mir zum weg werfen oder für die Altkleidersammlung zu schade .
Und die meisten "Vereine" nehmen so "billige no Name " Sachen ja nichtmal an zum weiter verwenden .

Beitrag von imzadi 11.03.11 - 23:38 Uhr

Ich hab so Sachen immer einer Familie im Örtlichen Asylantenheim abgegeben, die haben sich wirklich darüber gefreut.

Beitrag von knutschkugel4 11.03.11 - 23:05 Uhr

wegen 1,50 geht keiner vor gericht:-p;-)
du hattest doch vorher fotos gemacht#schwitz
und du hast auch gewiß zeugen da die hose ungetragen war;-)


alos ausstehen -und gut ist:-p


wegen 1,50 würde ich vom vertrasg nicht zurück trest
melde es an ebay -als erste und gut ist
das würde ich dann auch der käuferin so mwietergeben -das du den fall bei ebay gemeldet hast:-p


segel aus den wind nehmen


lg dany

Beitrag von knutschkugel4 11.03.11 - 23:06 Uhr

so hab an meiner tastatur erst mal batt.gewechselt#klatsch

Beitrag von knutschkugel4 11.03.11 - 23:10 Uhr

also ausstehen
wegen 1,50 würde ich nicht vom Vertrag zurück treten



das würde ich auch dem Käufer so weitergeben-das du den fall bei ebay gemeldet hast


so das war die neue version;-)

Beitrag von jolin80 11.03.11 - 23:13 Uhr

Danke !

Beitrag von windsbraut69 12.03.11 - 07:08 Uhr

"segel aus den wind nehmen "

Andersrum wird ein Strumpf draus.

Beitrag von parzifal 12.03.11 - 09:20 Uhr

Andersrum wird ein Schuh draus. ;-)

Beitrag von vaida3 12.03.11 - 09:03 Uhr

Hallo,

es gibt auch immer Leute die versuchen aus allem Geld zu machen .

Schreibe ihr einfach das sie sich nicht so anstellen soll wegen der Hose , das du sie einwandfrei weg geschickt hättest .

Und für den Preis sollte sie doch keinen aufstand machen .


Ps: Noch nicht bewerten !!!

Warte ab bis sie dich bewertet hat .;-)

Gruß Vaida

Beitrag von lene77 12.03.11 - 14:20 Uhr

Hi,

also ich würde ihr schreiben das Du die Hose in einwandfreiem Zustand verschickt hast und ihr aber auch anbieten die Hose an Dich zurückzuschicken ...und wie gesagt, Porto muss sie übernehmen ...

LG, Lena

Beitrag von kawatina 12.03.11 - 16:17 Uhr

Hallo,

lass dir Bilder von den angeblichen Flecken schicken.

In Zukunft lieber die Kleidung in Kindergärten oder Jugendhäuser- Basaren verkaufen. Bei uns kostet die Standgebühr 3 Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen.

Beitrag von ivik 12.03.11 - 16:28 Uhr

So etwas hatte ich auch mal; angebliche Tragespuren an neuer Kleidung.
Als ich die Käuferin aufforderte mir doch davon Fotos zu schicken, weil ich mir das gar nicht vorstellen konnte (war nämlich Jungskleidung, die wir geschenkt bekommen hatten; und wir haben ein Mädchen), habe ich nie wieder etwas von der Käuferin gehört.

Als "Gegenbeweis" hast du ja deine eigenen Fotos.

lg ivik

Beitrag von teaandfruit 12.03.11 - 21:10 Uhr

laß dir ein Foto von den Flecken senden..

Beitrag von dani2608 13.03.11 - 18:00 Uhr

hallo,

ich verkaufe auch recht viel über ebay... ich hatte auch schon einen "vorfall". da ging es zwar nicht um flecken auf der ware, aber ich denke das sollte vom grundsatz erst mal egal sein. mach eine meldung an ebay oder ruf mal bei deren kundenservice an. du kannst doch eigentlich an hand der fotos beweisen, das die hose ohne flecken war. für gewöhnlich hilft dir ebay dann auch. ich hab dami9t recht gute erfahrungen gemacht.

viele grüße und viel erfolg

dani