Ab wann ist ein SST sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biancalein22 11.03.11 - 22:51 Uhr

Hallo zusammen!
Ich bin ganz neu hier und kenne mich noch nicht so aus! Bräuchte mal einen Rat von Jemanden! Hab die Pille von einem Monat abgesetzt und bin nun seit einer Woche überfällig!Ab wann ist ein SST sinnvoll? Bei mir wurde ein Makroprolaktinom festgestellt als ich 17 war, bekomme seitdem Medikamente. Die Ärzte meinten es wird einige Zeit dauern bis ich schwanger werde, hab angst mich zu früh zu freuen!!!
Kennt sich einer mit dem Thema aus??

Beitrag von cora-maus 11.03.11 - 22:58 Uhr

Also wenn du eine woche drüber bist denn kannste auf jedenfall einen test machen... kann natürlich auch sein das sich dein körper erstmal wieder einspielen muss da durch das du die pille abgesetzt hast und die mens einfach später kommt..

lg cora

Beitrag von mama-engel 12.03.11 - 03:11 Uhr

Guten Morgen!

Ich denke,das du vllt nach 1 Woche Überfälligkeit noch kein sicheres Ergebnis beim SST bekommst. Auf den meißten Frühtests steht ja auch ab der 2ten Woche. Ich würde dir raten,dich noch ein bisschen zu gedulen :)

Ich weiss,das ist quälend lang,aber vllt ist dann der jetzt(noch) negative Test dann positiv?Probiers einfach mal und den kopf nicht hängen lassen :)

*daumen drück*

lg Engel

Beitrag von majleen 12.03.11 - 07:34 Uhr

Die Frage ist,ob du wirklich drüber bist, denn so kurz nach der Pille kann es schon sein, dass der Körper einfach Zeit braucht. Wenn du nicht weisst, wann dein ES war, kann der auch später gewesen sein. Nach der Pille ist es nicht ungewöhnlich, wenn die Zyklen länger sind, als normalerweise.