Mittel gegen Halsweh und Ohrenschmerzen gesucht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von specki1009 12.03.11 - 07:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
seit gestern habe ich leichtes Halsweh. Seit heut Nacht tuts mehr weh (beim Schlucken und Reden) und in den Ohren ziehts irgendwie auch. Fieber habe ich keins.

Nun ist ja WE und ich müßte in KKH zum Notarzt wenns schlimmer wird.
Habt ihr Hausmittelchen für mich? Was, was man aus Apotheke holen kann?

Liebe Grüße
Carolin mit Pauline (bald 6) und Wurschti (32.SSW)

PS: habe mich die ganze Nacht ums hustende Kind gekümmert und bin wie erschlagen und weiß gerade gar nicht wohin mit mir...

Beitrag von netti000 12.03.11 - 07:13 Uhr

Also Du kannst gegen die Schmerzen auf jeden Fall Paracetamol nehmen (5Stück am Tag)
und gegen die Halsschmerzen Kamillosanspray, das hilft super!

Gute Besserung #winke

Beitrag von pimiko88 12.03.11 - 08:00 Uhr

gegen halsweh nehme ich immer krügerol (halsbombom) und bei ohrenweh nimmst du eine zwiebel schneidest sie dir in würfel und machst das alles in ein stofftaschentuch oder in ein anderes tüch und das machst du dan aufs ohr und fixierst es mit einer mütze oder kopfband.dies lässt du für mindestens zwei stunden drauf.

das hilft wirklich glaub mir...

glg tanja mit tizian 2 jahre und #baby-boy 24ssw

Beitrag von lara208 12.03.11 - 09:18 Uhr

hallo
mir geht es seit zwei tagen genauso bei mir hat salzwasser gurgeln super geholfen kann wieder ohne schmerzen schlucken ( halbes glas lauwarmes wasser und einen teelöffel salz ) mehrmals am tag machen --- schmeckt eckelig aber scheint echt gut zu helfen

lg lara und würmchen 11ssw#winke#winke

Beitrag von winter2010 12.03.11 - 09:40 Uhr

Dann wünsch ich dir Gute Besserung #blume

Gegen die Halsschmerzen helfen super gut Quarkumschläge, diesen bei Zimmertemperatur auf ein Tuch streichen umfalten und um den Hals legen. Solange bis der Quark eingetrocknet ist, kann man ruhig mehrmals täglich machen.