Was ist denn nun schon wieder los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 12.03.11 - 07:25 Uhr

Morgen Mädels,

So langsam weiß ich garnicht mehr, was mit mir los ist. Bin Beute NMT+6 bei 2 negativen SST und scheinbar kein ES. Meine Zyklen waren nie länger als 28 Tage und heute ist schon ZT 34. Und jetzt steigt auch noch die Tempi.
:-[
Sorry fürs #bla

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507252/568805

Liebe Grüße
Melli#winke

Beitrag von larsmama09 12.03.11 - 07:28 Uhr

ich kenn mich ja nicht so ganz aus, aber vllt war dein es ja erst ab zt 28? ab da an steigt ja die tempi

Beitrag von mellidiemel 12.03.11 - 07:32 Uhr

Das wäre schlecht, denn bei dem Sex am Tag davor landeten die Schwimmer in der Badewanne. Dann lieber keinen ES gehabt haben, als ihn total verpasst zu haben. Aber ich könnte ja auf nen "Lusttropfen" hoffen.

Beitrag von larsmama09 12.03.11 - 07:35 Uhr

wie gesagt ich kenne mich nicht so gut aus. ich drücke dir die daumen!!!!!

Beitrag von majleen 12.03.11 - 07:35 Uhr

Ja, Ichwürde auch sagen, dass da kein ES war. Das ist nicht schlimm, sondern normal, wenn das ab und zu vorkommt.