Am 3. Tag Pille vergessen, 4 Tage davor Sex während Mens gehabt

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von aibe 12.03.11 - 08:58 Uhr

Also mein Problem steht eigentlich schon in der Überschrift,
ich bekomme meine Periode meistens erst am vorletzten Pillenpausentag und habe sie daher immer noch in den ersten Einnahmetagen. Ich hab letzten Samstag Sex gehabt (zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch Blutungen) und am Dienstag die Pille vergessen. Als ich dies am Mittwoch merkte, war die 72h-Frist für die Pille danach schon vorbei. Ich habe die vergessene Dienstagspille und die Mittwochspille gleichzeitig am Mittwoch abend ( >> 12h Frist) genommen.
Ich frage mich nun, ab wann ich einen SS-Test machen kann und hab Angst vor einer SS.

Beitrag von gracekelly 12.03.11 - 12:36 Uhr

Mmh.. ehrlich gesagt sehr blöd, dass du jetzt erst schreibst.

Du hättest die Pille danach noch nehmen können, da es darauf ankommt was zuletzt kam.
Also du zuerst GV und danach die Pille vergessen. D. h. ab dem Tag, an dem du Pille vergessen hast gilt die Pille danach-Frist. Es gibt heutzutage übrigens eine Pille danach, die bis zu 5 Tage wirkt.
Wenn du jetzt zuerst die Pille vergessen hättest und dann 2 Tage später ungeschützten GV hattest dann gilt die Frist ab dem GV.

Test kannst du jetzt ab Mittwoch in 19 Tagen machen.

Geschützt bist du jetzt erst wieder nach 7 genommenen Pillen.

Es hat sich bei dir aber schon um die 3. Pille des neuen Blisters gehandelt und du hast auch nicht die Pause ausgelassen?

Beitrag von aibe 12.03.11 - 12:43 Uhr

Mh, ich dachte, dass die Pille-danach-Frist ab GV gilt - war mir eigentlich ziemlich sicher...
Ne ich habe keine Pause ausgelassen und ja, es war die 3. Pille des Blisters.
Ja, das mit den 7 Tagen steht auch in der Packungsbeilage, aber anderenorts steht "für die Dauer des restlichen Zyklus" zusätzlich verhüten oder eben abstinent sein.
Danke für die Antwort.

Beitrag von gracekelly 12.03.11 - 13:01 Uhr

Die Pille danach unterdrückt den Eisprung und soll eine Einnistung verhindern. Ein Eisprung ist erst bei einem Vergesser möglich. Deswegen ist es ja auch immer besser die Pille danach so früh wie möglich zu nehmen um eben den Eisprung zu verhindern.

Eventuell hast du Glück, da nicht unbedingt gesagt ist, dass der Eisprung Mittwoch erfolgt ist - wenn überhaupt - sondern z. B. erst Donnerstag. Dann könnte es nämlich sein, dass die Spermien schon nicht mehr lebensfähig waren.