ab wann kurzarmbodys?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 12.03.11 - 08:58 Uhr

huhu!

also ich bin grad etwas am bestellen. wir brauch nun eine nummer größer. wir haben weder t-shirts noch kurzarmbodys. meint ihr es lohnt sich schon kurzarmbodys zu kaufen? hab das gefühl, dass langarmbodys zu warm sind. muss sagen, dass sie die hitze von papa hat! da ich bei c&a bestell würd ich statt 80 dann 86 nehmen, da ich finde, dass c&a klein ausfällt.

lg

Beitrag von yozevin 12.03.11 - 09:08 Uhr

Huhu

Ich ziehe unseren Kindern Langarmbodies nur unter T-Shirts oder einer Tunika an.... Unter Langarmshirts haben sie den ganzen Winter über Kurzarm- bzw die Kleine sogar teilweise Trägerbodies angehabt, der Große auch überwiegend normale Unterwäsche, die ja auch nicht langarm ist....

Auch sind unsere Bodies häufig etwas zu groß, mag das nicht, wenn die so eng sitzen.... Würde also gut eine Nummer größer bestellen, unser Sohn hat auch schon mal einen Body in 104/110 an, wenn er denn noch einen trägt.... Sie haben ja meist noch was drüber und tragen nicht nur den Body!

LG

Beitrag von babygirljanuar 12.03.11 - 09:12 Uhr

ja ich mag das auch nicht, wenn die zu eng sind. hab schon langarmbodys statt in 80 dann 86 gekauft und ich find sie perfekt. will nicht wissen wie die 80er wären. die restl 74 die wir haben sind echt sehr eng und die ärmel zu kurz.

ich hab bis jetzt langarmbodys unter den pullis gehabt. aber ich merk immer mehr wie sie schwitz. trotz dünne sweatshirts. also macht es auf jeden fall sind schon kurzarmbodys zu nehmen. ich denk ich werd ihr ein kleidchen über ein langarmbody ziehen. oder schauen ob ich noch ein kurzarm finde der noch passt.... soll ja warm werden.

ich danke dir!!#blume

Beitrag von naykab 12.03.11 - 09:52 Uhr

Hi!

Ich habe schon einige T-Shirts gekauft. Wenn es dann mal nicht so kalt ist ziehe ich meinem Sohn einen Langarmbody -farblich passend natürlich- drunter . #verliebt
Umgekehrt geht es genauso gut. Kurzarmbody unter einem Pulli!


vg
naykab

Beitrag von mukkelchen 12.03.11 - 11:24 Uhr

Hmmm, kann Dir da wohl nicht wirklich weiterhelfen, denn meine Tochter hatte selbst im tiefsten Winter keine Langarmboddys an, sondern ganz normale 2 Teilige unterwäsche mit halben Ärmel und darüber halt nen Pullover oder ein Sweatshirt.
Für den Sommer kaufe ich 2-3 unterhemden mit Trägerchen, ansonsten bekommt sie nachher nur ein T-Shirt an und gut ist.

Lg,
Mukkelchen

Beitrag von kathrincat 12.03.11 - 12:52 Uhr

immer, langarmbody nur mit kurzarmshirt!

Beitrag von incredible-baby1979 12.03.11 - 12:54 Uhr

Hallo,

ja, C&A-Sachen fallen sehr klein aus.
Julian trug nie LA-Bodies, er ist eine lebendige Wärmflasche #schwitz#verliebt - KA-Body ist mehr als genug für ihn.
Ich finde, dass man jetzt schon KA-Bodies tragen kann.

LG,
incredible mit Julian (23 Monate), der gerade Siesta macht

Beitrag von daisy80 12.03.11 - 13:03 Uhr

Hier gibts überhaupt keine LA-Bodys.
Wir ziehen Junior das ganze Jahr nur Kurzarm- oder "Keinarm"-Bodys an.

Ich denk mir immer, ich würde auch kein Langarmshirt unter meinen Pulli ziehen.
Also lohnt sich auf jeden fAll ;-)

Beitrag von -vivien- 12.03.11 - 13:33 Uhr

am tag hat unser kleiner immer nur drunter kurzarmbodys an.
nur nachts trägt er momentan noch unterm schlafi einen langarm.
lg

Beitrag von tibu79 12.03.11 - 19:39 Uhr

Solche Gedanken hab ich mir früher -zu Bodyzeiten- auch gemacht. Seit Junior in den Kiga geht ( 22 Mon.) hat er Schlüppi und Hemd an - und die haben gar keinen Arm.

Da Du bei Gr. 86 unterwegs bist, ist Dein Kind ja nicht mehr sooo klein.

Ich würd nur noch Kurzarm- oder ärmellose Bodys nehmen. Schließlich haben die Kinder ja noch was drüber...

#winke

Beitrag von woelkchen1 12.03.11 - 20:27 Uhr

Langarmbodys gibt es bei uns überhaupt nur bei Minusgeraden wenn wir raus gehen! Sie würde mir sonst zerfließen!

Beitrag von grisu123 12.03.11 - 20:56 Uhr

Ich hab jetzt auch von LA-Body auf KA-Body umgestellt und es reicht vollkommend aus.
C&A würd ich auch ne Nummer größer nehmen.

LG
Jutta

Beitrag von mandao 12.03.11 - 21:39 Uhr

wollte dir nur sagen, dass wir auch bei c & A bestellt haben und bei uns knapp eine 86 passen würde nur ärmel sind zu kurs, habe dort sogar 98 bestellt und die passen!#schock also nur mal so...,man wäscht die ja auch nicht bei 30 Grad deswegen überlege gut ob du sie nur 1 nummer größer nimmst