Schleimpfropf??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denise-88 12.03.11 - 09:13 Uhr

Hallo,

habe seid einigen Tagen so zähen grünen Ausfluss, so gummibärchen mäßig. War auf der Toilette und dannach war son grünlicher "batzen" im Klo, nicht direkt ein Pfropf.. hab es dann beobachtet, nun hab ich immer öfters so grünlich zähen Schleim auf dem Klopapier oder in der Unterhose!

Kann das Schleimpfropf sein? Der sich löst...

Habe keine wehen und auch keine Vaginale Infektion. alles im grünen bereich...



Vielen Dank für die Hilfe

Denise + Gabriel 36 Ssw

Beitrag von jackywaldi 12.03.11 - 09:32 Uhr

Könnte gut sein,genauso ist meiner letztes Jahr auch abgegangen.
Nix von wegen Blutdurchzogen#nanana

2,5 Wochen später,hatten wir unsere Hannah auf dem Arm#verliebt

Dir weiterhin alles Gute#winke


LG
Jacky 23+3

Beitrag von dieconny 12.03.11 - 09:34 Uhr

Hey Denise!


ich hab meinen Pfropf im KH aufm Klo verloren und den kannst du definitiv unterscheiden,von normalem schleim,das waren massen!!!und ganz glibberig...also den kann man einfach nich verwechseln ;)


LG Conny mit Jette 4wochen alt#verliebt

Beitrag von sssonnenblumchen 12.03.11 - 09:43 Uhr

also bei mir war der erste teil auch grünlich...dann kamm immer wieder dursichtige schleim raus.. es sind schon 3 wochen her seit dem erstem grünem rießenklumpen in klo...

Beitrag von denise-88 12.03.11 - 09:46 Uhr

also bei meiner Tochter war das auch anders, aber sie war ein frühchen ich hatte damals keine richtige SS ..deshalb weiss ich auch nicht wie das ausguggt. Bei meiner Tochter ging das auf einmal ab PLOP und aus.. aber ohne Blut.
Und 30 mins später war der Muttermund schon offen...


Aber hier ist das wieder anders, mein muttermund ist seid 2 wochen sehr weich also vor 2 wochen bekam ich die diagnose das er sehr weich ist und paar tage später war das mit dem schleimknödel im klo.. und dann immer wieder so komischen zähen schleim, grünlich dick wie glibbermasse..! Nicht wie der sonstige ausfluss den ich habe ... deswegen bin ich etwas unsicher..

Lg