Sehr ruhig, obwohl es viel zu schreiben gäbe....

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 09:38 Uhr

Hallo!

Ich bin erstaunt, wie ruhig hier alles ist. Gerade passiert irgendwo auf der Welt die Kernschmelze, keiner weiß was genau passiert.... Und es gibt um einiges weniger zu berichten als bei DSDS.

Ich hoffe, dass sich schnell wieder alles zum guten wendet, obwohl, wie soll es das. Auf der anderen Seite bin ich verärgert und traurig, was wir mit der WElt anstellen. Und warum solche Atomkraftwerke gebaut werden. Warum sind die Menschen so egoistisch und haben nicht mit dem genug, das wir bekommen? Wir hätten Wasser für Kraftwerke, aber das wäre gegen den Umweltschutz.... Na bravo und jetzt haben wir dann eine verseuchte WElt. Gratuliere.

Ich wünsche euch allen, das wir bald wieder lachen können!
#sonnegirl

Beitrag von linnie73 12.03.11 - 09:43 Uhr

Dein Wort in Gottes Ohr...
#pro
Irgendwie bin ich froh dass es Urbia gibt, wenn es zum Fall kommen würde hätte man noch ein wenig KOntakt zur Aussenwelt, Telefon könnte man dann ja sws vergessen.

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 09:45 Uhr

Ja, INternet funktioniert länger als Telefon, hat sich gestern gezeigt, den es wurde Geskypt statt telefoniert, da das Telefon nicht ging, wie das geht, verstehe ich nicht.

Beitrag von shmenkman 12.03.11 - 09:47 Uhr

Meinst du das ernst?

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 09:57 Uhr

Wenns zu uns kommt, dann dann können wir mal nicht raus, das ist doch klar, das war auch bei Tschernobyl so.

Beitrag von windsbraut69 12.03.11 - 10:03 Uhr

Ohjeeeeeeeeeee.
Aber vielleicht nutzt Du die Zeit, ein atomfreies Energiekonzept für Japan zu entwickeln.

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 10:18 Uhr

Hast du damals nicht aufgepasst?

Beitrag von windsbraut69 12.03.11 - 10:25 Uhr

Wobei "damals"?
Als man die Kinder seinerzeit "aufgeklärt" hat, bei nem Atomangriff sollten sie sich unter den Tischen verstecken oder wovon redest Du?

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 10:19 Uhr

PS. Man kann von einer Brücke springen und es passiert nichts, wenn man das 2. mal springt, kann doch was passieren.

Beitrag von linnie73 12.03.11 - 10:25 Uhr

Mein Mann sagte das gleiche, 86 sagt man auch in Lux, die Leute sollten nicht rausgehen. Die gefahr wäre nicht so groß aber im Fall wenn...

Beitrag von shmenkman 12.03.11 - 10:05 Uhr

Was kommt zu uns? Die radioaktive Wolke?

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 10:16 Uhr

Manche meinen, der saure Regen würde bei uns sich übergießen, ich hoffe es mal nicht. Und ich denke, wir haben die besten Chancen das wir davon kommen, wir wohnen ja am weitesten weg.

Beitrag von windsbraut69 12.03.11 - 10:23 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Saurer_Regen

Beitrag von sunnygirl81 12.03.11 - 10:25 Uhr

kann ich dir auch sagen, dass Saurer REgen SO2 NOx, danke. Wie nennt man den Regen dann, die von ATomkraft kommt, wird im Überbegriff zu Saurer regen gehören, denk ich mal.

Beitrag von windsbraut69 12.03.11 - 10:31 Uhr

Oder einfach Regen?
Atomar belasteter Regen ist atomar belasteter Regen

Beitrag von king.with.deckchair 12.03.11 - 11:29 Uhr

Dummes Zeug.

Beitrag von king.with.deckchair 12.03.11 - 11:38 Uhr

Unfug.

Beitrag von imzadi 12.03.11 - 17:15 Uhr

Wenn das in deinem Nick den Geburtsjahr ist bezweifle ich das du dich an Tschernobyl erinnern kannst. Ich bin eine Ecke älter und wir durften raus, nicht nur ich sondern auch alle meine Freunde. Was man nicht sollte waren Pilze und einiges anderes Zeugs von draussen essen.



Beitrag von windsbraut69 13.03.11 - 07:27 Uhr

Ja Mensch, dann hat sie es irgendwo gehört ....

Beitrag von sunnygirl81 13.03.11 - 07:41 Uhr

was soll jetzt die aussage? ich hab zwei kinder wie du und hab meinen job nebenbei! zahle steuer...

Beitrag von windsbraut69 14.03.11 - 10:42 Uhr

?
Gibts da jetzt irgendeinen logischen Zusammenhang zwischen der Diskussion hier, Deiner Antwort, meinen nicht vorhanden Kindern und überhaupt?

Beitrag von king.with.deckchair 12.03.11 - 11:27 Uhr

Du scheinst den Unfug, den du da von dir gibst, tatsächlich zu glauben, was?

Beitrag von king.with.deckchair 12.03.11 - 11:28 Uhr

Tipp, Kindchen: Informiere dich, was 1986 im Zuge von Tschernobyl in D los war und überlege dann, ob du weiter diesen hysterischen Nonsens posten willst!

Beitrag von koerci 12.03.11 - 22:12 Uhr

#rofl sag bitte, dass du das nicht ernst meinst!!!!!!!

Beitrag von metalmom 12.03.11 - 09:45 Uhr

Hi!
DSDS interessiert mich nicht, genauso wenig wie 90% des Fernsehprogramms.
Was Japan angeht, so hab ich Angst vor dem Atomunglück.
Was da sonst noch passiert ist, darüber denke ich: "Karma! Geschieht euch Recht."
LG,
Sandra