sterilisiert und Regel kommt nicht???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von nine-09 12.03.11 - 09:53 Uhr

Hallo,

ich bin seit Januar sterilisiert,im Februar bekamm ich ganz normal meine Regel am 08.02. nun jetzt haben wir März und irgendwie kommt nichts.

Das Problem was ich habe ist das ich eine AS hatte bei der Steri(hatte noch Plazentareste von der SS mit meinem Sohn drin). Jetzt macht sich langsam Angst breit,denn ich möchte keine Kinder mehr(hab schon drei).

Kennt das jemand von euch???

LG Janine

Beitrag von kleiner-gruener-hase 12.03.11 - 10:17 Uhr

Na dann teste mal lieber...

Beitrag von tweety03 12.03.11 - 18:32 Uhr

Hallo hab keine Angst das ist ganz normal dein Körper muss sich erst daran gewöhnen.
Ich hab meine Tage auch mal ganz pünklich alle 4 Wochen und dann wieder etwas später, aber mir ist das mittlerweile egal. Denn solange sie wieder kommen und alles normal abläuft ist doch alles ok.
Du kannst ja zur vorsicht am Montag mal zum FA gehn, aber ich denke der wird dir das gleiche sagen.

LG Tweety;-)