Hätte heute eigentlich ET gehabt, wenn....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dnj 12.03.11 - 10:37 Uhr

.... Ich letztes Jahr keine fg gehabt hätte! Bin ja relativ schnell wieder ss geworden danach! Zum Glück! Ich dachte echt ich wäre da gut drüber hinweg gekommen aber ich muss da doch ziemlich dolle dran denken das ich mein Baby wahrscheinlich schon in den armen hätte!:-( hab mit meinem Mann schon drüber gesprochen er ist ganz lieb und sagte auch dass das Baby nicht gegangen wäre wenn es 100 % gesund gewesen wäre! Er hat ja auch recht damit! Jetzt müssen wir halt noch neun Wochen auf unser Baby warten! Danke das ich mich mal ausheulen durfte! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside 31 ssw

Beitrag von babys0609 12.03.11 - 10:44 Uhr

#liebdrueck Ich denke auch immer an alle ET´s und an die Tage wo ich eine Babys verloren habe!

Es ässt einen nie los aber das ist auch gut so denn den Gedanken sind die krümies ja allemale wert!

Kopf hoch!
Habe mit KS auch noch 9 Wochen die Kriegen wir doch irgendwie rum!

LG Maria 30.SSW

Beitrag von dnj 12.03.11 - 10:48 Uhr

#liebdrueck vielen dank für deine Worte! Ich denke auch das man an diesen bestimmten Tagen immer dran erinnert wird! Dir auch noch schöne neun Wochen! Dann haben wir es geschafft!;-)

Beitrag von flummi1988 12.03.11 - 10:46 Uhr

hallo,
mir gehts genauso...
Gestern abend hatte ich mir noch Gedanken gemacht, weil mein Erstas Kind jetzt am 25.03 ein Jahr geworden wäre, wenn der ET gestimmt hätte...
Ist schon etwas traurig.
Und das zweite würde jetzt am 05.05 auf die Welt kommen...
Meine beiden Kinder sind sehr früh wieder gegangen (9 und 7 SSW.)
Und ich hatte sehr Angst.
Nun bin ich i der 22 SSW und bis jetzt sieht alles super aus und ich bin sehr glücklich.
Aber trotzdem denkt man an die anderen Babys...
Ich glaube, das kann man niemals vergessen und sie werden immer in meinem Herzen bleiben...

Viel Glück und schöne restlichen 9 Wochen :)

Beitrag von dnj 12.03.11 - 10:50 Uhr

Es wird wohl immer wieder hoch kommen!#liebdrueck dir auch noch alles gute!

Beitrag von anchesen 12.03.11 - 10:46 Uhr

Ging mir letztes Jahr genauso. Gleich zweimal hintereinander. Ich habe mir gesagt, das unser Kind schon kommt und einfach noch nicht der richtige Körper da war. Mit dem Gedanken ging es mir irgendwie besser! Jetzt sind es nur noch ein paar Wochen und wir können unsere Engel endlich in den Armen halten!
Ganz liebe Grüße!#liebdrueck Nadine 37SSW

Beitrag von dnj 12.03.11 - 10:53 Uhr

Na du hast ja wirklich nicht mehr lang! Wünsch dir alles gute und danke für deine Worte!#liebdrueck

Beitrag von frickelchen... 12.03.11 - 10:57 Uhr

#liebdrueckHey, so ging es mir am 24.02. da hatte ich ET vom ersten Krümel. Bin auch schnell wieder schwanger geworden, aber ich habe an den Knirps gedacht und werde ihn auch nicht vergessen.

Für unsere #stern eine #kerze#kerze#kerze

LG Nico und Amy-Lee als Bauchmaus

Beitrag von dnj 12.03.11 - 11:06 Uhr

Ist halt nicht so einfach das alles zu verkraften! Dir noch alles gute!

Beitrag von siem 12.03.11 - 18:39 Uhr

hallo

hätte gestern eigentlich et gehabt.
nun bin ich in der 12 ssw.
habe gestern auch daran gedacht und vor ein paar tagen geträumt, dass ich ein mädchen bekommen habe. aber trotzdem war ich im traum trotz der entbindung unserer tochter noch mit einem septemberbaby schwanger. traurig über das verlorene und glücklich über das wachsende im bauch

lg siem