Neuer Kraftstoff E 10 Wer tankt ihn schon?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von pipilotta20 12.03.11 - 11:42 Uhr

Hallo

Laut Liste könnte ich den neuen Kraftstoff tanken. Wer tankt ihn schon und wie ist der so?

L.g pipilotta20 mit Johannes und Männe.

Beitrag von lenamichelle 12.03.11 - 11:43 Uhr

Bei uns gibts denn schon nicht mehr:-D

Beitrag von anibis 12.03.11 - 12:31 Uhr

Wir #winke

seit gut zwei Wochen.... und bis jetzt stellen wir keinen Unterschied fest!

Beitrag von wolli-andi 12.03.11 - 13:19 Uhr

wir mit beiden autos...bis dato nix auffälliges,ich vertraue da unserer langjährigen vertragswerkstatt.

am 23.03.kommt unser neuer und der wird von anfang an mit E10 betankt,es sei denn,sie haben es bis dahin wieder abgeschafft.

Beitrag von nisivogel2604 12.03.11 - 13:33 Uhr

Wir, mit beiden Autos.

Der benzinverbrauch ist drastisch gestiegen, mein Corsa fing ganz furchtbar an zu zicken. Jetzt tanken wir wieder Super

Beitrag von pipilotta20 12.03.11 - 16:35 Uhr

Hi

fahre einen Opel Agila von ende 2003. Deshalb bin ich am Überlegen



l.g

Beitrag von lany 12.03.11 - 14:09 Uhr

So lange ich das nicht tanken MUSS, tanke ich es nicht!

Beitrag von tweety74 12.03.11 - 17:58 Uhr

Und warum?

Beitrag von lany 12.03.11 - 22:35 Uhr

Hallo!

Weil es überhaupt nicht gut für die Motoren sein soll und es ja mittlerweile erwiesen ist, das es ökologisch gesehen gar nicht besser ist, weil die Herstellung einfach nur anders der Umwelt schadet.

Außerdem finde ich es eine Sauerei das nach kompletter Einführung und somit Abschaffung des Super, viele Autos Super Plus tanken müssen. Und dafür natürlich noch tiefer in die Tasche greifen müssen.

LG

Beitrag von schnitte19840 12.03.11 - 15:14 Uhr

Ich habe bisher 2 mal getankt.Mein Corsa hat bisher nicht wirklich mehr verbraucht.Mein Mann fährt ein Diesel.

#winke

Beitrag von meli35 12.03.11 - 15:38 Uhr

ich könnte auch,tanke aber lieber super plus.
das kostet ja mittlerweile genausoviel wie super und ist sogar besser und man verbraucht nicht soviel ,-)

lg meli

Beitrag von tweety74 12.03.11 - 17:59 Uhr

Letzt bei Stern TV haben sie das getestet. Der Verbrauch zwischen Super und Super Plus ist gleich :-p.

Beitrag von julchen55 12.03.11 - 16:32 Uhr

Hi,
wir tanken ihn nicht.
Gruß
Jule

Beitrag von imzadi 12.03.11 - 17:26 Uhr

Hab das Zeug noch gar nicht gesehen an der Tankstelle. Aber wir brauchen auch nur alle 4-5 Wochen mal Tanken. Dann werde ich aber das gute alte erprobte Tanken. ;-)

Beitrag von tweety74 12.03.11 - 17:58 Uhr

Wir :-)... mit beiden Autos und das schon mehrmals.

Habe bisher keinen Unterschied bemerkt beim Fahren.

Wer lieber das teure Super tankt, ist selbst schuld :-p

Beitrag von charliey 12.03.11 - 18:39 Uhr

Hallo,

ja, ich tanke E10.

Ich habe bei meinem 99er Beetle bislang gar keinen Unterschied bemerkt.

Is mir im Grunde genommen auch egal, was ich tanke, solange ich vom Fleck weg komme und das Auto keinen Schaden nimmt. #rofl

LG

Kerstin

Beitrag von maryalex 12.03.11 - 20:42 Uhr

Nachdem ein befreundeter KFZler bzw die Werkstatt in der er arbeitet, auf die Idee kam, die damit in Berührung kommenden Teile verschiedener Autohersteller für 3 Tage in E10 einzulegen und diese anschließend reif für den Müll waren, werde ich das Zeug sicher nicht tanken. Seine Prognose: nach 50 000 km ist der Motor hinüber

Beitrag von pipilotta20 12.03.11 - 23:57 Uhr

#danke


Für eure Meinungen ich werds glaub ich auch sein lassen . H
ab dann doch schiss das der Motor hinüber geht .
euch nochn schönes Weekend


L.g pipilotzta20 #stern#stern#stern mit Johannes und Männe

Beitrag von delphinchen27 13.03.11 - 08:44 Uhr

Solange der Hersteller nicht bereit ist, schriftlich zu versichern, das E10 keinen Langscheiden aufweist, tanken wir das zeug auch nicht.

Wir haben einen VW Bj.2002 Uns ist das einfach zu riskant.
Lieber zahlen wir dann beim Tanken dann paar euro mehr, brauchen aber keine Angst haben, das unser Auto irgendwann liegen bleibt.

Beitrag von reethi 13.03.11 - 08:51 Uhr

Hallo!

Ich tanke es nicht, wenn ich es nicht muss.
Anbauflächen sollten für Lebensmittel genutzt werden und nicht fürs "Tanken". Grundsätzlich finde ich die Idee gut sich über den Sprit Gedanken zu machen, aber den Ansatz finde ich falsch.

Neddie

Beitrag von molinalaja 13.03.11 - 09:20 Uhr

Ja, ich tanke E10.

Beitrag von sandri25 13.03.11 - 12:09 Uhr

Hallo

Nein wir tanken es nicht, da es noch nicht bewiesen ist das es für lange sicht gut ist, wenn es einen nicht mal schriftlich gegeben wird von denn Autoherstellern ist doch was faul.
Ich glaube das es auf lange sicht der Motor schaden nimmt.

Außerdem kommt noch dazu zu wissen wie es Angebaut wird, manche haben nichts zu essen und wir tanken sowas, wo soll das noch hinführen??

Sandra

Beitrag von russianblue83 13.03.11 - 20:14 Uhr

ich tanke das auch. muss sagen mein wagen "zieht ab wie nix" warum auch immer #kratz er fährt sich suuuper!
habe am 28.2. voll getankt und musste erst wieder am 11.3. tanken. früher muss ich schon nach 8-9 tagen wieder tanken. #ole


LG