Telefon gekauft umtausch frage

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von orchi-dee 12.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo

ich habe eine frage.Wir habens und gestern Abend bei Medi max ein Analoges Telefon von Philips gekauft.Angeschlossen und wir haben festgestellt das ,daß Telefonieren eine qual damit ist.Sprich es ist ein totalles echo drin und wir verstehen den anderen an der Leitung sehr schlecht.Nun wollte ich fragen ob ich das umtauschen kann??
Bei medimax steht das--->
MEDIMAX Warenumtausch
Das falsche Geschenk gekauft?

Original verpackte und unbenutzte Ware nehmen wir innerhalb von 14 Tagen zurück.

Kassenbon reicht!

Ausgepackte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen

ja aber wir wussten vor dem auspacken ja nicht das daß Telefon so schlecht ist??
Ich rufe die ganze zeit da im Markt an aber niemand geht dran.
Wisst ihr ob die das zurück nehmen müssen???

LG
Dee

Beitrag von arienne41 12.03.11 - 13:58 Uhr

Hallo

Sie werden es umtauschen.
Aber es liegt daran das es kaputt ist.
hatte ich auch schon bei einer anderen Marke

Beitrag von hedda.gabler 12.03.11 - 18:42 Uhr

Hallo.

Ich gehe auch davon aus, dass sie es zurücknehmen.

Zum einem sind diese Märkte sehr kulant und zum anderen gehe ich auch davon aus, dass das Telefon kaputt ist. Philips ist nämlich eigentlich für die sehr gute Sprachqualität bei schnurlosen Telefonen bekannt.

Ich würde Euch übrigens dieses hier empfehlen:
http://www.amazon.de/Philips-SE5651B-38-Bedienung-Freisprechfunktion/dp/B002EPE89I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1299951698&sr=8-1

Gruß von der Hedda.

Beitrag von vwpassat 14.03.11 - 10:44 Uhr

Habt Ihr es überhaupt richtig angeschlossen?