dieses rauchen!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von cleomio 12.03.11 - 14:06 Uhr

hallo,

mein mann und ich sind nun 13 jahre zusammen, davon 5 verheiratet, wir hab 2 lausbuben und wir fühlen uns richtig wohl zusammen.
es war liebe auf den ersten blick! ich möchte ihn für keinen anderen mann eintauschen.

das doofe ist nur, er raucht mit genuß (seit 20 jahren er war 15 als er anfing), ich rauche nicht.
ja.. ich hab von anfang an gewusst, das er raucht und es war nie wirklich ein großes problem für mich. klar hab ich manchmal gesagt, es wäre schön, wenn er aufhöre wg. gesundheit usw...
es war auch nie so, dass man es ihm "angerochen" hat, dass er raucht. seine sachen und hände haben nie danach gestunken.
wenn wir uns küssten, war da nie dieser richtige geruch nach kaltem rauch.

aber in letzter zeit kommt dieser geruch. er haftet ihm richtig an, seine zähne werden ecklig gelb und beim küssen... denke ich mir leider manchmal iiiigitt!
das tut mir so weh! ich liebe ihn, aber dieser geruch ist einfach ecklig!

ich hab es ihm auch schon gesagt,
aber er raucht einfach so gerne.
außerdem meinte er, er raucht jetzt schon so lange und jetzt störts mich, ... warum? er riecht bestimmt nicht anders, wie vor ein paar monaten.
mag ja sein.
ich denke, es kam einfach schleichend und jetzt fällts mir auf.

es verletzt mich, wenn er es nicht ernst nimmt.
ich liebe ihn wirklich, nur dieses rauchen.... es ist einfach ecklig diesen geruch an ihm zu riechen

cleo




Beitrag von blaaaah 12.03.11 - 14:48 Uhr

Hallo Cleo,
ich glaube, dass das ein zunehmend größer werdendes Problem für euch sein wird. Der Geruch ist da und er stört dich. Dafür kannst du auch nichts und daran ändern wirst du auch mit dem besten Willen nichts können. Aber dein Partner kann etwas dafür bzw. er könnte etwas dagegen tun. Nämlich mit dem Rauchen aufhören.
Aber Raucher sind da leider oftmals wirklich beratungsresistent und glauben, man wolle ihnen ihr Vergnügen nehmen.

Ich kann dir keinen Rat geben, dir nur die Daumen drücken, dass dein Mann doch noch ein Einsehen hat.

Vielleicht schreibst du ihm einen Brief, in dem du es so ähnlich formulierst, wie hier im Forum? So dass er deine Worte wirklich vor Augen hat und erkennen kann, dass es an ihm liegt, da etwas zu unternehmen.

Gruß
blaaaah

Beitrag von bettibox 12.03.11 - 21:28 Uhr

"es war auch nie so, dass man es ihm "angerochen" hat, dass er raucht. seine sachen und hände haben nie danach gestunken.
wenn wir uns küssten, war da nie dieser richtige geruch nach kaltem rauch

Der Geruch war bestimmt auch früher da, auch damals haben die Zigaretten schon gestunken, wahrscheinlich hast du den geruch da in Deiner ersten Verliebtheit nur nicht registriert. Da hat Dein Mann Recht, Jetzt stört er Dich früher war es ok. Warum?

Dein Mann MUSS aufhören wollen, anders funktioniert es nicht. Nur Dir zuliebe aufhören wird - falls er das überhaupt will - wahrscheinlich nicht klappen und ich denke, je mehr Du drängelst um so eher blockt er ab.

Rede mit ihm sachlich, nenne ihm Deine Gründe warum er aufhören soll, akzeptiere aber auch seine gründe wenn er es nicht will.

Beitrag von marina74 12.03.11 - 23:31 Uhr

Sorry, aber hier meine ich ausnahmsweise mal, dass es hintergründig um etwas anderes geht.
Warum stört es dich ausgerechnet jetzt?
Mäkelt er an dir irgendwas herum?
Hast du in letzter Zeit das Gefühl, er achtet in anderen Dingen auch nicht so auf dich?

Und jetzt mal zum Praktischen: mach dich mal im Internet über "champix" schlau. Ich habe damit als unverbesserlicher Raucher aufgehört. Ich habe es x mal versucht und bin immer gescheitert... und nein... ich bin nicht von der Firma, ich empfehle es jedem, der aufhören will, weil es der einzige Weg war, dauerhaft aufzuhören. Damit wird es auch dein Mann schaffen. Garantiert.