heute

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von cleomio 12.03.11 - 14:31 Uhr

heute wäre dein 1. geburtstag mein #stern,

ich durfte dich nie in den armen halten, durfte dich nie spüren, doch du wurdest geliebt vom ersten moment an!#verliebt

du wirst mir immer fehlen!

doch du hast mir einen kleinen engel geschickt!

an dem tag, als du zur welt kommen solltest, hast du mir deinen kleinen bruder geschickt, mein #stern!

dafür danke ich dir!

ich lieb dich für immer,
meine liebe ist dein
du wirst für immer mein kind sein

in liebe
deine mama

Beitrag von anibis 12.03.11 - 15:23 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von mausmadam 13.03.11 - 00:22 Uhr

#liebdrueck

Unser Stern hat uns auch etwas geschickt - am 12.11. musste ich das Krankenhaus ohne meinen kleinen Stern verlassen und war so unendlich traurig und fühlte mich so leer .....

Exakt 2 Jahre später - wieder am 12.11. - verliess ich das Krankenhaus - das selbe krankenhaus wie 2 Jahre zuvor - aber dieses mal mit meinen beiden Babys