Mens. o. ES was denk Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dileyla 12.03.11 - 14:36 Uhr

Huhu an alle Experten da draussen :O)

hat jemand einen Tip oder Idee ob mein Temperaturabsacker die Mens. o. ES bedeuten kann.....also mit berrücksichtigung meines ZB?

Vieleicht habt Ihr ja eine Idee :(

Lg#liebdrueck


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945736/570182

Beitrag von majleen 12.03.11 - 15:40 Uhr

Bis jetzt war wohl noch kein ES. Und ja, es kann leider beides bedeuten. ES oder Mens. Es kommt darauf an, was die Tempi in den nächsten Tagen machen wird. Geht sie rauf und bleibt in einer Hochlage, dann war der ES (Bienchen würd ich auf jeden Fall setzen) oder wenn die Tempi unten bleibt, dann kommt leider die Mens. Zyklen ohne ES sind normal, wenn es nicht gerade in jedem Zyklus ist ;-)

Beitrag von s-schein 12.03.11 - 15:57 Uhr

Was für eine Zykluslänge hast du denn eigentlich?
Schon einen Test gemacht?

Beitrag von dileyla 12.03.11 - 16:21 Uhr

Hey,

also ich habe sonst sehr lange Zyklen, werde gerade wieder mit L-Thyroxin eingestellt.....letztes ZB hatte ich bereits nach 12 Tagen wieder die Mens.

Ich hoffe es liegt an der Einstellung....ich spüre seit dem auch irgendwie meine Eierstöcke mehr....ich weiss nicht als würden sie jetzt mehr arbeiten....

Einen Ovutest habe ich noch nicht gemacht....werde ich heute Abend mal machen...

Lg