Apotheke hat falsch abgerechnet...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schogun 12.03.11 - 14:58 Uhr

Mein Mann kam gerade nach Hause und erzählte stolz, das diesmal die Medikamte für unsere 2 Icsi gar nicht so teuer sein... Er hat nur 25Euro dazu bezahlen müssen.
Das kann ja gar nicht sein, denke mal dass sie es übersehen haben, dass ich 50%Eigenanteil zahlen muss.
Jetzt meine Frage, meldet sich die Apotheke bei mir oder soll ich nächste Woche hinfahren? Bin ja ein ehrlicher Mensch und ich denke, sie würden es eh merken, oder?

Beitrag von ablita 12.03.11 - 15:04 Uhr

Bei mir ist das auch einmal passiert...
Die Angestellte kannte sich mit dieser Art von Rezepten nicht aus, aber abends bin ich dann nochmal hin und die Apothekerin hatte sich bereits alles für ein Telefonat mit mir hergerichtet - ich bin ihr also nur zuvor gekommen...
Sie hat sich bei mir entschuldigt ... aber ihre Angestellte hatte halt noch nie so ein Rezept in der Hand gehalten...

Alles Gute für deine Behandlung
LG Ablita

Beitrag von riesa15 12.03.11 - 15:20 Uhr

hallo,

du hast nur 25 euro bezahlt?

was brauchst du denn alles ich bezahle immer voll viel.

bestimmt 400 euro oder so.
:-D

Beitrag von schogun 12.03.11 - 15:35 Uhr

Deswegen sage ich ja. Die haben den Stempel mit dem Paragraphen 27a übersehen, so habe ich jetzt nur die Zuzahlung gezahlt und nicht den Eigenanteil. Eigentlich hätte ich um die 500Euro zahlen müssen.

Beitrag von lucccy 13.03.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

ich würd mich melden.

Gruß Lucccy