Welche Unterlagen braucht der Steuerberater, für die EKSt. Erklärung?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von curlysue1 12.03.11 - 16:09 Uhr

Hallo,

was braucht man dazu alles?

LG

Beitrag von dodo0405 12.03.11 - 16:50 Uhr

Lohnsteuerkarte, ggff. Nachweis des Bezugs von Sozialleistungen, alle Bescheinigungen der Praxisgebühr, Quittungen von "unzumutbaren Belastungen" (Zahnarztrechnung, neue Brille, etc...), Nachweis von Vorsorgeaufwendungen (Lebensversicherung), Haftpflicht und den ganzen Käse. Deine Steueridentifikationsnummer natürlich und Handwerkerrechnungen, auf denen Arbeitsstunden vermerkt sind (kann man absetzen), die km, die du zu deinem Arbeitsplatz gefahren bist, Quittungen von Spenden, Kinderbetreuungsgebühren,

Hmm mehr fällt mir grad nicht ein. Ich hab das alles in 1 Ordner

Beitrag von curlysue1 12.03.11 - 16:58 Uhr

Danke, die Praxisgebühr auch?

Beitrag von susannea 12.03.11 - 17:21 Uhr

Ja, <Praxisgebühren, Zuzahlungen, Fahrten zum Arzt aufgelistet usw. auch!